NEWS: 08.06.2019

Bénes mit Vorlage und Sieg im zweiten Länderspiel

Bénes mit Vorlage und Sieg im zweiten Länderspiel
László Bénes machte sein zweites Länderspiel. Foto: imago images/De Fodi

László Bénes ist am gestrigen Freitagabend beim 5:1-Testspielsieg der Slowakei gegen Jordanien zu seinem zweiten Einsatz für die slowakische A-Nationalmannschaft gekommen. Heute ist ein Borussen-Duo in der EM-Qualifikation gefordert.

Die Generalprobe vor dem EM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan ist geglückt: Die slowakische Nationalmannschaft um den in der Rückrunde an Holstein Kiel ausgeliehenen Borussen László Bénes hat im Freundschaftsspiel gegen Jordanien klar mit 5:1 die Oberhand behalten. Obwohl die Slowakei von Beginn an mehr vom Spiel hatte, gingen die Gäste kurz vor der Pause durch Musa Al-Taamari überraschend in Führung. Doch nach dem Seitenwechsel drehten die Gastgeber in Windeseile das Spiel: Zunächst besorgte Lukas Haraslín den Ausgleich (49.), ehe Martin Chrien auf 2:1 stellte (53.). Bénes kam in der 60. Minute herein und damit zu seinem zweiten A-Länderspiel. Im zentralen Mittelfeld war der 21-Jährige in viele gute Offensivaktionen seiner Mannschaft involviert und legte mit einem schönen Pass den Treffer von Jaroslav Mihalik zum 5:1-Endstand (84.) auf. Jan Gregus per Foulelfmeter (71.) und Samuel Mraz (74.) erzielten die weiteren Treffer in der einseitigen Partie.

So richtig ernst wird es für Bénes & Co. dann am Dienstag, 11. Juni (18:00 Uhr, live bei DAZN), wenn es in der EM-Qualifikation auswärts gegen Aserbaidschan geht. Aus den bisherigen zwei Spielen hat die Slowakei drei Punkte geholt: Gegen Ungarn setzte sich das Team zuhause mit 2:0 durch, in Wales zog es mit 0:1 den Kürzeren.

Guinea verliert gegen Gambia

Zur Vorbereitung auf den in Kürze beginnenden Afrika Cup hat die Nationalmannschaft Guineas um Ibrahima Traoré gestern ein Testspiel gegen Gambia bestritten. Dabei setzte sich die Auswahl Gambias mit 1:0 durch.

Ginter und Hazard heute Abend gefordert

Heute Abend (20:45 Uhr) sind derweil gleich zwei Borussen in der EM-Qualifikation gefordert. Matthias Ginter spielt mit der deutschen Nationalmannschaft in Weißrussland (live bei RTL), während Thorgan Hazard mit Belgien auf Kasachstan trifft (live bei DAZN).

Weitere News

U21-EM-Quali: Poulsen spielt durch, Beyer schaut zu

U21-EM-Quali: Poulsen spielt durch, Beyer schaut zu 11.09.2019

Jordan Beyer ist beim 5:1 (4:0)-Sieg der U21-Auswahl des DFB in Wales zum Auftakt der EM-Qualifikation nicht zum Einsatz gekommen. Linksverteidiger Andreas Poulsen spielte beim 2:1 (1:0) der dänischen U21 gegen Rumänien durch.