NEWS: 14.06.2019

U23: Italiano kommt von Perth Glory zu Borussia

U23: Italiano kommt von Perth Glory zu Borussia
U23-Trainer Arie van Lent und Neuzugang Jacob Italiano

Jacob Italiano hat mit Borussias U23 die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West aufgenommen. Der offensive Mittelfeldspieler ist vom australischen Erstligisten Perth Glory zu den Fohlen gekommen.

„Jacob Italiano ist ein großes Talent, dessen Weg wir schon lange verfolgt haben. Wir freuen uns sehr, dass er jetzt bei uns ist“, sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. Seine ersten Schritte bei den Fohlen wird Italiano in der U23 machen, mit der er bereits die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West aufgenommen hat. Über die junge FohlenElf wird sich der Australier mit italienischen Wurzeln für die Lizenzmannschaft empfehlen können. „Es ist sehr aufregend, ich freue mich, hier zu sein. Borussia ist ein großer Verein, bei dem junge Spieler eine Chance erhalten. Ich bin froh, dass es jetzt losgeht“, sagt der Mittelfeldspieler.

Ausgebildet worden ist Italiano in der Jugendakademie von Perth Glory. Sein Debüt in der A-League, der ersten Liga in Australien, gab er am siebten Spieltag der Saison 2017/18 beim 0:2 gegen Melbourne Victory im Alter von 16 Jahren. Italiano wurde damit zum zweitjüngsten Debütanten in der Geschichte der höchsten australischen Liga. Im Laufe dieser Saison absolvierte er 17 weitere Erstligaspiele. In der zurückliegenden Spielzeit kam Italiano in zwei A-League- sowie einem Pokalspiel zum Einsatz.

Weitere News

U23 will Platz in der Spitzengruppe behaupten

U23 will Platz in der Spitzengruppe behaupten 17.10.2019

Am 14. Spieltag der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am Samstag (14:30 Uhr) den Wuppertaler SV im Rheydter Grenzlandstadion. Die junge FohlenElf möchte mit einem Sieg ihren Platz in der Spitzengruppe behaupten.

U23 wird für schwache Chancenverwertung bestraft

U23 wird für schwache Chancenverwertung bestraft 12.10.2019

Am 13. Spieltag der Regionalliga West hat sich Borussias U23 trotz einer Vielzahl von eigenen Torgelegenheiten am Ende mit 2:4 (1:0) bei den Sportfreunden Lotte geschlagen geben müssen.

U23 will nach der Pause die Euphorie mitnehmen

U23 will nach der Pause die Euphorie mitnehmen 10.10.2019

Am 13. Spieltag der Regionalliga West tritt Borussias U23 am Samstag (14:00 Uhr) bei den Sportfreunden Lotte an.