NEWS: 28.06.2019

Fohlen absolvieren medizinische Untersuchungen

Fohlen absolvieren medizinische Untersuchungen
Jonas Hofmann bei der Laufanalyse.

Am heutigen Freitag standen für die Borussen verschiedene medizinische Untersuchungen auf dem Programm. Morgen geht es mit Sprungkraft- und Laktattest weiter.

Bevor am Sonntag um 11:00 Uhr die neue Saison mit einer öffentlichen Einheit offiziell eröffnet wird, steht für die Borussen die obligatorische Gesundheits- und Leistungsdiagnostik auf dem Plan. Unter Federführung des Medical Park wurden insgesamt 17 Spieler am heutigen Freitag in verschiedenen medizinischen Bereichen unter die Lupe genommen. Belastungs-EKG, Gang- und Laufanalyse, Stabilitäts- und Beweglichkeitstest Fußscreening, physiotherapeutische Untersuchung oder ein Check der Augen und Zähne hießen nur einige der Stationen.

Lars Stindl und Julio Villalba, die sich nach ihren Verletzungen noch im Aufbautraining befinden, konnten den Check nicht absolvieren. Sie werden die Untersuchungen wie auch alle abwesenden Nationalspieler zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Für alle übrigen Borussen schließt sich am morgigen Samstag mit dem Sprungkraft- und Laktattest der zweite Teil der Gesundheits- und Leistungsdiagnostik an, bevor dann am Sonntag endlich wieder der Ball rollt.

Weitere News

Fohlen gehen in die heiße Phase vor Rückrundenbeginn

Fohlen gehen in die heiße Phase vor Rückrundenbeginn 13.01.2020

Mit einer rund 90-minütigen Einheit ist Borussia am heutigen Montagnachmittag in die Trainingswoche vor dem Rückrundenauftakt am Freitag (20:30 Uhr) bei Schalke 04 gestartet.