NEWS: 01.07.2019

Frauen: Deutlicher Sieg im ersten Testspiel

Frauen: Deutlicher Sieg im ersten Testspiel
Borussias Frauen um Sarah Abu Sabbah freuten sich am vergangenen Wochenende über einen 19:0-Sieg bei VV Bieslo. Foto: van der Velden

Im ersten Testspiel der Sommervorbereitung haben Borussias Frauen einen deutlichen 19:0-Sieg bei VV Bieslo eingefahren. Beim Kämpferherzen Supercup in Kleve wurde das Team zudem Zweiter.

Borussias Frauen haben den ersten Test nach der Sommerpause klar für sich entschieden und am vergangenen Freitag beim niederländischen VV Bieslo mit 19:0 gewonnen. Das Team fand gleich zu Beginn gut ins Spiel und dominierte das Spielgeschehen. Bereits nach 35 Minuten führten die Fohlen mit 5:0. Über die gesamte Spielzeit gelangen Borussia 14 weitere Treffer. „Wir haben ordentlich gespielt, sind als Team gut aufgetreten und haben uns viele gute Torchancen erarbeitet, von denen wir einige genutzt haben. Es war ein guter Test um wieder in den Wettbewerbsmodus zu kommen“, lobte Trainer Bart Denissen.

Platz zwei beim Kämpferherzen Supercup

Am vergangenen Sonntag trat das Frauenteam dann beim Kämpferherzen Supercup in Kleve an und erreichte dort den zweiten Platz. Den Fohlen wurde der TSV Urdenbach zugelost, gegen den sie ein Hin- und ein Rückspiel bestritten. Das Hinspiel gewann Borussia mit 7:0, im Rückspiel wurde Urdenbach mit 1:0 bezwungen. Im Finale traf Borussia dann auf den VfR Warbeyen. Nach zwei Halbzeiten à 25 Minuten stand es 1:1. Im anschließenden Elfmeterschießen unterlag Borussia, sodass am Ende der zweite Platz heraussprang. „Das Finale sind wir mit der falschen Einstellung angegangen. Wir waren nicht bissig genug und haben zu viele Fehler gemacht“, monierte Denissen, der die Spiele in den nächsten Tagen analysieren will, um daran zu arbeiten, Lösungen zu finden. „In jedem Fall müssen wir noch viel tun“, so der VfL-Coach. Am kommenden Samstag (11:00 Uhr) tritt das Frauenteam dann zum Testspiel bei Bundesligist SGS Essen an.

Weitere News

VfL-Frauen starten mit Remis ins neue Fußballjahr

VfL-Frauen starten mit Remis ins neue Fußballjahr 23.02.2020

Am 15. Spieltag der 2. Bundesliga hat Borussias Frauenteam ein 2:2(1:1)-Remis gegen Tabellenführer Werder Bremen eingefahren. Kim Everaerts und Sarah Abu Sabbah erzielten die Treffer für die Elf von Cheftrainer René Krienen.

U17-Mädchen feiern 6:1-Sieg gegen Aachen

U17-Mädchen feiern 6:1-Sieg gegen Aachen 23.02.2020

In einem Freundschaftsspiel gegen Alemannia Aachen setzten sich Borussias U17-Mädchen mit 6:1 durch. Die 2. Frauen treten am kommenden Mittwoch zu einem Freundschaftsspiel beim DSC Düsseldorf an.

U17-Mädchen wollen zurück in die Erfolgsspur finden

U17-Mädchen wollen zurück in die Erfolgsspur finden 21.02.2020

Die U17-Mädchen treten am Samstag zu einem Freundschaftsspiel gegen Alemannia Aachen an und wollen dort endlich wieder eine überzeugende Leistung auf den Platz bringen. Auch für die U13-Juniorinnen stehen zwei wichtige Partien an.