NEWS: 04.07.2019

FohlenWelt: Puma-Sonderausstellung bis 14. Juli

FohlenWelt: Puma-Sonderausstellung bis 14. Juli

In der FohlenWelt-Sonderausstellung gastiert seit der Eröffnung Borussias Ausrüster Puma mit seiner Jubiläumsschau „PUMA70“. Noch bis zum 14. Juli gibt es unter anderem Originalausrüstung von Weltstars wie Pélé, Maradona, Lothar Matthäus, Boris Becker oder Usain Bolt zu sehen.

Einige der größten Fußballer der Geschichte, aber auch Helden anderer Sportarten haben mit Borussias Ausrüster Puma weltweit beachtete Erfolge gefeiert. An diese Glanzstücke der Sportgeschichte erinnert seit der Eröffnung von Borussias Vereinsmuseum die Sonderausstellung „PUMA 70“ in der FohlenWelt. Der VfL-Ausrüster, 1948 in Herzogenaurach von Rudolf Dassler gegründet, hat sich in den vergangenen 70 Jahren von einer Sportschuh-Fabrik zu einem der weltweit größten Sportartikel-Hersteller entwickelt – und stand auch Borussia bei ihren größten Erfolgen in den Siebzigerjahren zur Seite. „Es waren sieben Jahrzehnte voller Innovationen, Erfolge und Rekorde“, sagt Puma-Archivar Helmut Fischer, der für die FohlenWelt einige seiner größten Schätze aus dem Puma-Archiv geholt hat. Denn die Herzogenauracher haben nicht nur mit Borussia Triumphe gefeiert. Auch Weltstars des Fußballs wie Pelé, Johan Cruyff oder Diego Maradona zauberten in Schuhen mit dem dynamischen Formstrip an der Seite.

Von Boris Becker bis Usain Bolt

Und auch über den Fußball hinaus hat Puma Sportgeschichte geschrieben. Beispielsweise mit den Wimbledon-Siegen von Tennis-Idol Boris Becker oder dem achtfachen olympischen Goldmedaillen-Gewinner und Weltrekord-Sprinter Usain Bolt. „Die Besucher können in der Ausstellung Exponate großer Sportmomente bestaunen, darunter Original-Schuhe von Pelé und Maradona, Boris Beckers Wimbledon-Schläger, die Weltrekord-Schuhe von Usain Bolt und vieles mehr“, sagt Fischer und betont: „Natürlich hat die Ausstellung PUMA70 in der FohlenWelt aber auch einen ganz klaren Borussia-Bezug.“ Schließlich haben auch die Weltkarriere von Lothar Matthäus und Günter Netzer in Puma-Schuhen Fahrt aufgenommen. Die Puma-Ausstellung läuft noch bis zum 14. Juli.

Im Anschluss beginnen in dem besonderen Raum der FohlenWelt die Umbauarbeiten für die nächste Sonderausstellung, die Borussias Vereinslegende Günter Netzer gewidmet sein wird. Die FohlenWelt bleibt während dieser Vorbereitungszeit natürlich weiter geöffnet.

Weitere News

FohlenWelt vor Länderspiel am Samstag länger geöffnet

FohlenWelt vor Länderspiel am Samstag länger geöffnet 14.11.2019

Vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am kommenden Samstag im BORUSSIA-PARK hat die FohlenWelt von 10:00 bis 20:45 Uhr geöffnet.

Kinderbetreuung am Sonntag in der FohlenWelt

Kinderbetreuung am Sonntag in der FohlenWelt 14.11.2019

Borussia bietet am kommenden Sonntag wieder eine Kinderbetreuung in der FohlenWelt an. Borussia-Fans können diese zwischen 11:00 und 15:00 Uhr in Anspruch nehmen.

FohlenWelt vor Bremen-Heimspiel früher geöffnet

FohlenWelt vor Bremen-Heimspiel früher geöffnet 29.10.2019

Vor dem Heimspiel am Sonntag, 10. November (13:30 Uhr), gegen den SV Werder Bremen öffnet die FohlenWelt bereits um 9:00 Uhr ihre Pforten. Tags darauf (11:11 Uhr) bietet Borussia zudem eine zusätzliche Stadionführung an.