NEWS: 10.07.2019

U23 gewinnt Testspiel in Jüchen mit 3:0

U23 gewinnt Testspiel in Jüchen mit 3:0
Christian Theoharous erzielte das 2:0 im Testspiel bei Jüchen-Garzweiler. Foto: van der Velden

Borussias U23 hat auch ihr fünftes Testspiel der Vorbereitung gewonnen. Bei Bezirksligist VfL Jüchen-Garzweiler siegte der VfL-Nachwuchs am heutigen Mittwochabend mit 3:0 (3:0).

Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent war in der Partie über 90 Minuten spielbestimmend, der Landesliga-Absteiger aus Jüchen-Garzweiler igelte sich weitestgehend im und am eigenen Sechzehner ein. Ein-, zweimal kamen die Hausherren über Konter gefährlich in die Hälfte, ohne dabei jedoch erfolgreich zu sein. Borussias U23 hingegen traf im ersten Durchgang dreifach: Conor Noß netzte nach sieben Minuten mit einem Schuss aus knapp 16 Metern ein, Christian Theoharous erhöhte nach einer guten halben Stunde mit einem Schuss unter die Latte auf 2:0 (32.). Der dritte Treffer fiel fünf Minuten danach durch Marcel Benger mit einem Abschluss ins kurze Eck.

„In der zweiten Halbzeit haben wir dann nicht mehr so viele Lösungen gefunden“, sagte van Lent. Seiner Mannschaft fehlte nach der Pause die Genauigkeit im eigenen Spiel. Dadurch schaffte sie es nicht mehr, den weiterhin tief stehenden Gegner aus Jüchen-Garzweiler mit Pässen in die Schnittstellen zu bespielen. „Das kann mal passieren“, sagte van Lent, der mit dem Testspiel im Großen und Ganzen zufrieden war.

Borussia: Brüll – Hofmanns (46. Krauss), Hanraths (46. Holtschoppen), Pazurek, Hiepen – Benger (46. Sabani) – Noß, Cirillo – Arslan, Pia (60. Steinkötter), Theoharous (55. Italiano)

Tore: 1:0 Noß (7.), 2:0 Theoharous (32.), 3:0 Benger (37.)

Weitere News

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart 28.05.2020

Borussias U23 verpflichtet zur kommenden Saison Per Lockl. Der 19-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt von der U19 des VfB Stuttgart zu den Fohlen und erhält beim VfL einen bis Juni 2023 datierten Vertrag.

Heiko Vogel wird zur neuen Saison U23-Trainer der Fohlen

Heiko Vogel wird zur neuen Saison U23-Trainer der Fohlen 26.05.2020

Heiko Vogel wird neuer Cheftrainer von Borussias U23. Der 44 Jahre alte Fußballlehrer erhält bei Borussia einen Dreijahresvertrag und wird ab dem 1. Juli 2020 für die Regionalligamannschaft der Fohlen verantwortlich sein.

Virkus: „Es müssen sportlich faire Regeln getroffen werden“

Virkus: „Es müssen sportlich faire Regeln getroffen werden“ 23.04.2020

Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums Roland Virkus spricht im Interview über den aktuellen Stand der Dinge in der Regionalliga West und einen möglichen Abbruch der Saison.