NEWS: 11.07.2019

Samstag startet der Ticketverkauf für Mitglieder

Samstag startet der Ticketverkauf für Mitglieder

Am Samstag um 10:00 Uhr startet für Mitglieder der Vorverkauf für Tagestickets für Borussias Hinrunden-Heimspiele der Bundesliga-Saison 2019/20. Die Karten können ausschließlich im Online-Portal erworben werden.

Neun Bundesligaspiele trägt die FohlenElf in der Hinrunde der neuen Saison im BORUSSIA-PARK aus. Für diese Begegnungen können Vereins- und Fanprojektmitglieder ab Samstag, 13. Juli, ab 10 Uhr Tageskarten erwerben. Diese Karten können ausschließlich über das Online-Ticketportal bestellt werden. Es wird keinen Verkauf am Stadion geben.

Auf Tickets für die Partien gegen den FC Schalke 04 (Samstag, 17. August, 18.30 Uhr) sowie den FC Bayern München (6. – 8. Dezember) wird ein Zuschlag in Höhe von 20 Euro pro Sitzplatz und für das Duell mit Fortuna Düsseldorf (Sonntag, 22. September, 15.30 Uhr) ein Zuschlag in Höhe von 10 Euro erhoben. Mitglieder können für das Schalke- und Düsseldorf-Spiel maximal vier, für das Bayern-Spiel lediglich zwei Karten erwerben.

Für die Heimspiele gegen RB Leipzig (Freitag, 30. August., 20:30 Uhr), den FC Augsburg (4. – 6. Oktober), Eintracht Frankfurt (25. – 27. Oktober), Werder Bremen (8. – 10. November), SC Freiburg (29. November – 2. Dezember) und den SC Paderborn (17./18. Dezember) gibt es ein Limit von maximal 20 Tickets. Gegen Augsburg, Freiburg und Paderborn gibt es im gesamten Bereich der Südtribüne Karten zum reduzierten Preis von 19,90 Euro.

Der freie Ticketverkauf geht vorbehaltlich der Verfügbarkeit am Montag, 22. Juli, um 10 Uhr los. Einen Verkauf von Dauerkarten wird es nicht geben, da der Verkauf bei der Marke von 30.000 Dauerkarten gestoppt wurde.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BITTE BEACHTEN: Borussia weist darauf hin, dass der Verein sämtliche Auktionen und Kaufangebote auf den eingängigen Online-Plattformen wie Ebay, Viagogo, Bundesligakarten.de oder Ventic.de verfolgt, Testkäufe tätigt und alle Vereinsmitglieder umgehend ausschließt, die Tickets mit dem Ziel erwerben, diese gewinnbringend zu veräußern. Der Verein appelliert an die wahren Anhänger, ihn im Kampf gegen den „Schwarzhandel“ zu unterstützen und sämtliche Angebote bei Ebay und Co. an die E-Mail-Adresse schwarzmarkt@borussia.de weiterzuleiten.

Ferner bietet Borussia eine Überprüfung aller Tickets auf deren Gültigkeit an, die auf Online-Plattformen erworben wurden. Diese könnten wegen geplatzter Lastschriften gesperrt und storniert sein. Auch hier steht die E-Mail-Adresse schwarzmarkt@borussia.de als Anlaufstelle zur Verfügung. Borussia unternimmt nichts gegen die private Weitergabe zum Originalpreis.

Weitere News

Freier Ticketverkauf startet am heutigen Montag

Freier Ticketverkauf startet am heutigen Montag 22.07.2019

Am heutigen Montag beginnt um 10:00 Uhr der freie Ticket-Vorverkauf für Borussias Bundesliga-Heimspiele in der Hinrunde. Keine Karten mehr gibt es für die Duelle gegen Bayern München und Schalke 04.

Freier Ticketverkauf startet Montag – zwei Spiele vergriffen

Freier Ticketverkauf startet Montag – zwei Spiele vergriffen 19.07.2019

Am kommenden Montag beginnt um 10:00 Uhr der freie Ticket-Vorverkauf für Borussias Bundesliga-Heimspiele in der Hinrunde. Keine Karten mehr gibt es für die Duelle gegen Bayern München und Schalke 04.