NEWS: 15.07.2019

Telegramm vom Tegernsee - #1

Telegramm vom Tegernsee - #1
Für Postbank Fanreporter Sven Dobberstein stehen in den nächsten Tagen am Tegernsee spannende Aufgaben an.

Wimbledon-Finale beim Essen, Postbank Fanreporter „Dobby“ ist hautnah dabei und multimediale Einblicke auf den Social-Media-Kanälen von Borussia.

Wimbledon-Finale beim Abendessen

Es war eine historische Final-Schlacht, die sich Novak Djokovic und Roger Federer am gestrigen Sonntag im Finale des Wimbledon-Tennisturniers lieferten. Viele von Borussias Spielern verfolgten das Aufeinandertreffen im Seehotel Überfahrt: Einige schauten das Match auf ihren Zimmern, eine größere Gruppe sah die Partie in einem Besprechungsraum. Das Problem: Das Finale hatte zwar nachmittags, als die FohlenElf trainingsfrei hatte, begonnen, zog sich aber bis in den Abend. Doch auch für das Abendessen fand sich kurzerhand eine Lösung: Im Essenssaal wurde das Spiel per Beamer auf eine Leinwand geworfen, sodass die Borussen gleichzeitig essen und live beim Finale mitfiebern konnten.

Fanreporter „Dobby“ ist ganz nah dran

Sven Dobberstein ist am Tegernsee als Postbank Fanreporter im Einsatz. Der 36-Jährige ist bei den Trainingseinheiten der Fohlen in Rottach-Egern sowie den Testspielen hautnah dabei und versorgt die Daheimgebliebenen mit Unterstützung von Stadionsprecher Torsten Knippertz mit allen Informationen rund um Borussia. Darüber hinaus erwarten „Dobby“, der Mitglied des Fanclubs „Eiserne Fohlen“ ist, spannende Aufgaben und interessante Gespräche. So wird der Berliner unter anderem Weltmeister Christoph Kramer in einem Live-Chat auf den Zahn fühlen und trat bereits gegen Aaron Herzog an der Mini-Tischtennisplatte an. „Es ist unheimlich aufregend für mich. Ich habe viele Aufgaben und es macht bisher unheimlich viel Spaß. Ich weiß noch gar nicht genau, was alles auf mich zukommt, freue mich aber darauf“, sagt Dobberstein. Zu sehen sind die unterhaltsamen Videos von „Dobby“ und „Knippi“ heute und in den kommenden Tagen in der Postbank Fankurve auf Facebook und Instagram sowie bei FohlenTV.

#DieFohlen am Tegernsee - hautnah auf Instagram, Twitter und Co.

Auf Borussias Social-Media-Kanälen erhalten die VfL-Fans alle Neuigkeiten und Randgeschichten rund um die Fohlen aus dem Trainingslager am Tegernsee. Multimediale Inhalte von den Trainingseinheiten und Testspielen, spannende und exklusive Einblicke hinter die Kulissen und die wichtigsten Nachrichten - all das ist auch während des Trainingslagers am Tegernsee auf Borussias Kanälen in den sozialen Netzwerken zu finden. Egal ob zuhause oder unterwegs - über Facebook, Twitter, Instagram und YoutTube kommen die Fans der Fohlen ihrer Mannschaft ganz nah und erhalten dabei einen abwechslungsreichen Mix. In den FohlenStories auf Instagram gibt FohlenRadio-Kommentator Christian Straßburger dabei über den Tag verteilt exklusive Einblicke, auf IG-TV gibt es zudem täglich ein Interview mit einem Borussen.

Borussias Kanäle und Plattformen in der Übersicht:

Weitere News

Gelungene Generalprobe unterstreicht den guten Weg

Gelungene Generalprobe unterstreicht den guten Weg 04.08.2019

Der Tag danach: Ein Neuer mit der Kapitänsbinde, ein Debütant und ein Rückkehrer – alles Wichtige zum 2:2 der Fohlen im Test gegen Chelsea.