NEWS: 20.07.2019

U23 verliert Generalprobe in Elversberg

U23 verliert Generalprobe in Elversberg
Die U23 um Michel Lieder unterlag in Elversberg mit 0:1. Foto: van der Velden

Im letzten Testspiel der Sommer-Vorbereitung hat Borussias U23 sich bei der SV Elversberg trotz einer guten Vorstellung mit 0:1 (0:0) geschlagen geben müssen.

Die junge FohlenElf präsentierte sich im ersten Durchgang sehr spielfreudig und war drauf und dran in Führung zu gehen. Doch Conor Noß, Marco Cirillo und auch Charalambos Makridis ließen drei gute Torchancen aus. „Mit den ersten 45 Minuten war ich sehr zufrieden. Wir waren sehr aktiv und haben defensiv kaum etwas zugelassen. Einzig das Tor hat gefehlt“, sagte Trainer Arie van Lent.

Unmittelbar nach dem Wechsel nutzten die Hausherren einen unnötigen Ballverlust der Borussen zum Tor des Tages. Nach einer Flanke von der linken Seite war Thomas Gösweiner mit dem Kopf zur Stelle. Der VfL-Nachwuchs probierte in der Folge alles, agierte oftmals aber zu unsauber, so dass er nur noch zur einer Ausgleichschance durch Cirillo kam. Auf der Gegenseite verpasste Beno Mohr gleich zweimal die Entscheidung, so dass es beim knappen 1:0 für Elversberg blieb.

„Es war trotz der Niederlage eine gelungene Generalprobe, so dass wir mit einem guten Gefühl aus dem Spiel gehen können“, sagte van Lent. Am kommenden Samstag (14 Uhr) startet Borussias U23 mit einem Heimspiel gegen den SV Rödinghausen im Rheydter Grenzlandstadion in die neue Saison in der Regionalliga West.

Borussia: Olschowsky – Kurt (37. Holtschoppen), Lieder, Pazurek, Hoffmanns – Benger, Cirillo, Noß (71. Arslan) – Kraus (71. Dreßen), Steinkötter (60. Theoharous), Makridis

Tor: 1:0 Gösweiner (47.)

Weitere News

U23 verliert in Unterzahl das erste Spiel des Jahres

U23 verliert in Unterzahl das erste Spiel des Jahres 25.01.2020

Borussias U23 hat das erste Pflichtspiel im Kalenderjahr 2020 verloren. Der nach einer Roten Karte gegen Torwart Jan Olschowsky personell früh dezimierte VfL-Nachwuchs unterlag bei Rot-Weiß Oberhausen mit 0:3 (0:1).

U23 will bei RW Oberhausen Revanche nehmen

U23 will bei RW Oberhausen Revanche nehmen 23.01.2020

Zum ersten Punktspiel nach der Winterpause in der Regionalliga West ist Borussias U23 am Samstag (14:00 Uhr) im Stadion Niederrhein bei Rot-Weiß Oberhausen zu Gast. Das Team von Trainer Arie van Lent will sich dabei für die 1:5-Niederlage im Hinspiel revanchieren.

U23 gewinnt 4:1 im Test gegen FC Homburg

U23 gewinnt 4:1 im Test gegen FC Homburg 18.01.2020

Im letzten Test vor dem Auftakt in der Regionalliga West ist dem Team von Trainer Arie van Lent eine starke Leistung gegen den Tabellenvierten der Regionalliga Südwest.