NEWS: 06.08.2019

Fohlen feilen an den letzten Details

Fohlen feilen an den letzten Details
Die Fohlen haben heute die Vorbereitung auf das Pokalspiel in Sandhausen aufgenommen.

Mit dem Start in die neue Trainingswoche hat die FohlenElf am heutigen Dienstag gezielt ihren Fokus auf das erste Pflichtspiel am Freitagabend (20.45 Uhr) beim SV Sandhausen gelegt.

„Die Vorbereitung war gut und wichtig, doch jetzt sind wir froh, dass es endlich richtig losgeht“, bringt es Stefan Lainer auf den Punkt. Am 30. Juni hatte Borussias neuer Chefcoach Marco Rose seine Mannschaft erstmals auf den Trainingsplatz gebeten. Von diesem Tag an arbeiteten die Borussen intensiv, um die konditionellen Grundlagen für die Saison zu legen und sich an das neue Spielsystem zu gewöhnen. Zahlreiche lange Trainingseinheiten im heimischen BORUSSIA-PARK sowie während des Trainingslagers am Tegernsee liegen ebenso hinter ihnen wie acht Testspiele.

Knapp sieben Wochen später steht das neue System am Freitagabend in Sandhausen erstmals unter Wettkampfbedingungen auf dem Prüfstand. „Wir arbeiten jeden Tag hart an uns, und man sieht schon viele gute Dinge. Aber es wird noch dauern, bis die Mannschaft alles Neue verinnerlicht hat“, betont Rose. Als Tabellenfünfter der Vorsaison geht sein Team natürlich dennoch als Favorit in das Duell mit dem Zweitligisten. Da die Hausherren jedoch schon zwei Ligaspiele absolviert haben, befinden sie sich bereits im Spielrhythmus. „Für die erste Runde ist ein Zweitligist natürlich eines der schwierigsten Lose, das man bekommen kann. Aber so wissen wir, dass wir von Beginn an hellwach sein und die Aufgabe mit voller Konzentration angehen müssen“, so Jonas Hofmann.

Bei der ersten Einheit der aktuellen Trainingswoche stellte sich eine personell unveränderte Situation dar. Verletzungsbedingt fehlten weiterhin lediglich Christoph Kramer (Bänderrisses im Sprunggelenk), Torben Müsel (Knieprobleme) und Tony Jantschke (Rückenprobleme). Zudem trainieren Lars Stindl und Julio Villalba nach wie vor individuell. Alle übrigen Fohlen waren knapp zwei Stunden auf dem Platz. Zwei weitere Einheiten – am Mittwoch um 10:00 Uhr sowie am Donnerstag um 14:00 Uhr – bleiben ihnen noch, um an den letzten Details zu feilen, ehe am Freitagabend um 20.45 Uhr in Sandhausen der Startschuss für eine neue und hoffentlich erfolgreiche Saison fällt.

Weitere News

DFB-Pokal: 2. Hauptrunde wird am Sonntag ausgelost

DFB-Pokal: 2. Hauptrunde wird am Sonntag ausgelost 13.08.2019

Am kommenden Sonntag ab 18:00 Uhr wird in der ARD-Sportschau ausgelost, auf wen die FohlenElf in der 2. Runde des DFB-Pokals trifft.

„FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ nach Sandhausen

„FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ nach Sandhausen 12.08.2019

Das von Unibet präsentierte Podcast-Format „Die Nachspielzeit“ geht ab sofort wieder auf Sendung. In der 57. Ausgabe besprechen „Knippi“ und „Strassi“ den Pflichtspielauftakt der FohlenElf und blicken auf die Bundesligasaison voraus.

Hofmann erleidet Innenbandriss im Knie

Hofmann erleidet Innenbandriss im Knie 12.08.2019

Jonas Hofmann hat sich im Pokalspiel in Sandhausen einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus.