NEWS: 17.08.2019

Fakten, Zahlen und Infos zum Spiel gegen Schalke

Fakten, Zahlen und Infos zum Spiel gegen Schalke

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Heimspiel am Samstag (18:30 Uhr) gegen den FC Schalke 04.

Zuschauer

  • Das Auftaktspiel im BORUSSIA-PARK ist noch nicht ganz ausverkauft. Es gibt noch Restkarten für die Süd- und Westtribüne. Ihr könnt euch die Tickets im Online-Ticketshop bequem via Print@Home ausdrucken. Die Tageskassen öffnen am Samstag um 16:00 Uhr.
  • In den Blöcken 15, 16 und 17 der Nordkurve gibt es ab sofort den so genannten „Lott Jonn-Bereich!“, der als spezieller Stimmungsbereich gilt. Sprich: Wer dort steht, macht mit! Weitere Informationen zum Lott-jonn-Bereich findet ihr hier.
  • In der neuen Saison wird „Die Seele brennt“ als Einlaufhymne im Stadion gespielt. „Die Elf vom Niederrhein“ wird, wie es früher schon am Bökelberg Tradition war, wieder vor der Aufstellung gespielt.

Bilanz zwischen Borussia und Schalke

  • Es ist das 93. Aufeinandertreffen beider Teams in der Bundesliga. Bislang gab es für die Fohlen 38 Siege, hinzu kommen 27 Unentschieden und 27 Niederlagen.
  • Zum neunten Mal heißt es zum Bundesliga-Saisonauftakt Borussia gegen Schalke – keine andere Paarung gab es am 1. Spieltag so häufig.
  • Der FC Schalke 04 gewann keines der vergangenen sieben Pflichtspiele gegen die Fohlen (4 Remis, 3 Niederlagen) – ein Novum für die Königsblauen in diesem Duell.
  • Borussia verlor wettbewerbsübergreifend nur eins der letzten 13 Heimspiele (10 Siege, 2 Remis) gegen den FC Schalke. Zuletzt siegten die Knappen am 3. Mai 2013 (1:0).

Statistik

  • In der Vorsaison gewann Borussia erstmals in der Bundesliga-Historie die ersten neun Heimspiele der Saison. In den restlichen 8 Partien im BORUSSIA-PARK gab es dann keinen Sieg mehr (3 Remis, 5 Niederlagen).
  • VfL-Trainer Marco Rose, der in seinen beiden Spielzeiten mit RB Salzburg Meister wurde, verlor noch keines seiner wettbewerbsübergreifend 52 Heimspiele als Profitrainer (42 Siege, 10 Remis).
  • Borussias Angreifer Breel Embolo spielte von 2016 bis 2019 für den FC Schalke 04 und schoss zehn Tore in 48 Bundesligaspielen.
  • In der Vorsaison verlor der FC Schalke 04 nicht nur den Auftakt in Wolfsburg (1:2), sondern sogar die ersten fünf Ligaspiele der Saison.
  • Schalkes Coach David Wagner wurde 1997 mit den Königsblauen UEFA-Pokalsieger und ist neben Marco Rose einer von acht Trainern, die ohne jede Bundesliga-Erfahrung in die Saison gehen – das gab es nur in der Gründungssaison 1963/64.

Schiedsrichter

  • Das Spiel wird geleitet von Dr. Felix Brych. Der 43-jährige Jurist aus München pfeift seit 2004 in der Bundesliga, bislang leitete er 265 Spiele im Fußball-Oberhaus.
  • Brych pfiff bis dato 31 Partien mit Beteiligung des VfL, zuletzt beim 1:0-Sieg in der vergangenen Saison in Hannover. Die Bilanz der Fohlen unter seine Leitung: 13 Siege, 14 Niederlagen, vier Remis.
  • Schiedsrichter-Assistenten am Samstag sind Stefan Lupp und Holger Henschel. Vierter Offizieller ist Christof Günsch. Als Video-Schiedsrichter fungiert Benjamin Brand, ihm assistiert Eduard Beitinger.

Anfahrt

  • Der NEW Stadionshuttle ist wie gewohnt drei Stunden vor Spielbeginn im Einsatz. Alle Infos zur Anreise gibt es hier
  • Die Deutsche Bahn setzt vor und nach dem Spiel lediglich einen zusätzlichen Zug aus beziehungsweise in Richtung Duisburg ein. Alles Infos dazu hier.
  • Alle Fans, die ihr Auto auf dem Messeparkplatz abstellen, werden gebeten, das Schild am Zaun zum Walli-Weg zu beachten, auf dem steht, wann der Parkplatz schließt. Das kann zwischen zwei, drei oder vier Stunden nach Abpfiff des Spiels variieren.

Öffnungszeiten

  • Der FohlenShop im Erdgeschoss von Borussia-8-Grad öffnet am Samstag um 10:00 Uhr seine Pforten.
  • Die FohlenSportsbar ist am Samstag bis 14:00 Uhr geöffnet.
  • Der Bitburger-Biergarten hinter der Nordkurve öffnet dreieinhalb Stunden vor Spielbeginn, somit am Samstag um 15:00 Uhr.

Wetter

  • Am Samstagabend werden in Mönchengladbach Temperaturen um 22 Grad herrschen. Es soll meist wolkig werden, die Regenwahrscheinlichkeit ist gering. Aus West weht ein schwacher Wind.

Übertragung

  • Sky überträgt das Spiel live auf Sky Sport Bundesliga 1 & HD1 live. Kommentator ist Frank Buschmann. Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann, Experte ist Lothar Matthäus.
  • Das Bitburger-FohlenRadio geht ab 18:15 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar. Co-Kommentator von Christian Straßburger ist dieses Mal Ex-Borusse und Rekordkapitän Filip Daems.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 11:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel live im Stadion, vor dem TV/Radio oder von unterwegs aus verfolgt. Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore oder im Google PlayStore.

Unibet-Tippspiel

  • In der Bundesliga-Saison 2019/20 suchen die Fohlen im offiziellen Borussia-Tippspiel den ersten Tippkönig – präsentiert von UNIBET. Getippt werden müssen alle 34 Spieltage der neuen Bundesliga-Saison. Es winken Preise, die jedes Fohlen-Herz höherschlagen lassen.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGS04. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Um 14:30 Uhr startet Borussia – live auf Facebook und YouTube – ein neues Online-Format: In der „FohlenHeimspielshow – mit Knippi und Strassi“ stimmen Stadionsprecher Torsten Knippertz und FohlenRadio-Kommentator Christian Straßburger die Fans auf die Partie gegen Schalke ein.
  • Auf Borussias Instagram-Kanal versorgt euch "Strassi" ebenfalls mit allen nötigen Informationen und und liefert die Aufstellung aus erster Hand.

Weitere News

Elvedi:

Elvedi: "Wir müssen noch zielstrebiger werden" 21.08.2019

Im Interview spricht Nico Elvedi über den Saisonstart gegen Schalke, über das bevorstehende Spiel in Mainz und über seine Torquote.