NEWS: 17.08.2019

U19: Skraback führt Borussia zu klarem Auswärtssieg

U19: Skraback führt Borussia zu klarem Auswärtssieg
Luiz Skraback

Borussias U19 hat im zweiten Saisonspiel in der A-Junioren-Bundesliga West den zweiten Sieg eingefahren. Beim souveränen 4:0 (4:0) bei Preußen Münster markierte Luiz Skraback einen Hattrick.

Die Fohlen erwischten einen perfekten Start in das Spiel: Mika Schroers erkannte in der dritten Spielminute, dass der gegnerische Keeper zu weit vor dem Kasten postiert war und überlupfte diesen aus fast 40 Metern sehenswert. Dieser Treffer spielte den Borussen in die Karten. Sie setzten die Hausherren immer wieder mit ihrem Pressing unter Druck und eroberten dadurch viele Bälle. Zudem ließen sie bei eigenen Angriffen den Ball sehr gut laufen. Die logische Folge war in der 29. Minute das 2:0. Luiz Skraback musste nach einer Hereingabe von der rechten Seite nur noch den Fuß hinhalten. Noch vor der Pause schlug der Angreifer in der 40. und 41. Minute zwei weitere Male zu und markierte damit einen lupenreinen Hattrick.

Im zweiten Durchgang zogen sich die Münsteraner noch tiefer in die eigene Hälfte zurück, um den Fohlen nicht noch mehr Räume zu geben. Die Fohlen kontrollierten das Geschehen nach wie vor, entwickelten im Gefühl des sicheren Sieges aber nicht mehr den richtigen Zug zum Tor, so dass es am Ende beim klaren 4:0 blieb. „Vor allem zwischen der 20. und 45. Minute war es eine sehr gute Leistung von meiner Mannschaft. In dieser Phase hat sie sehr gut Fußball gespielt und schöne Tore erzielt. Nach dem Wechsel haben sie das Spiel dann souverän nach Hause gebracht“, sagte Trainer Sascha Eickel.

Borussia: Brüll – Adigo, Gaal, Bongard (63. Wentzel), Santana Soares – Christiansen, Noß (57. Friebe), Niehues – Schroers (74. Rubaszewski), Skraback – Pfalz (57. Friebe)

Tore: 0:1 Schroers (3.), 0:2 Skraback (29.), 0:3 Skraback (40.), 0:4 Skraback (41.)

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.