NEWS: 17.08.2019

Barata schießt U17 zum Sieg in Düsseldorf

Barata schießt U17 zum Sieg in Düsseldorf
Luca Rául Barata erzielte beide Treffer für die Fohlen.

Am zweiten Spieltag in der B-Junioren-Bundesliga West hat die U17 der Fohlen einen ungefährdeten 2:0 (1:0)-Sieg bei Fortuna Düsseldorf eingefahren. Luca Rául Barata erzielte dabei beide Treffer.

Im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf tasteten sich die beiden Mannschaften zunächst gegenseitig ab. Nach gut zehn Minuten übernahmen die Fohlen dann aber zunehmend die Spielkontrolle. „Die Jungs haben eine konzentrierte sowie disziplinierte Leistung gezeigt. Sie haben fußballerisch richtig gute Momente gehabt und sind verdient in Führung gegangen“, lobte Trainer Hagen Schmidt. Mit einem platzierten Schuss ins Eck aus 20 Metern sorgte Luca Rául Barata in der 23. Minute für das 1:0. In der Folge agierte Borussia viel über außen sowie mit guten Pässen in den Rücken der Düsseldorfer Abwehr, zu hochkarätigen Torchancen kam sie jedoch im ersten Durchgang nicht mehr. „Zum Teil haben wir bei diesen Aktionen zu überhastet gespielt“, sagte Schmidt. Defensiv ließ seine Mannschaft derweil gar nichts zu.

An diesem Bild änderte sich nach der Pause zunächst nichts. Die Fohlen bestimmten weiter das Spielgeschehen und bauten ihre Führung folgerichtig aus. Ein Foulspiel an Kushtrim Asallari im Strafraum der Gastgeber ahndete der Schiedsrichter mit einem Strafstoß, den Barata sicher zum 2:0 verwertete. Im Anschluss daran verpasste es die junge FohlenElf jedoch, den dritten Treffer nachzulegen und den Sack damit frühzeitig zuzumachen. So scheiterte Asallari aus spitzem Winkel und Neuzugang Tim Zimpel verfehlte das Ziel nach einem direkten Duell mit dem Torhüter der Fortunen nur knapp. „An der Effektivität müssen wir weiter arbeiten“, sagte Schmidt, dessen Team in der Schlussphase etwas risikoreicher agierte und die Gastgeber dadurch zu Halbmöglichkeiten kommen ließ, die aber ohne Folgen blieben. „Unter dem Strich war es ein gutes Spiel. Die Mannschaft hat sich im Vergleich zum 3:1-Auftaktsieg gegen Aachen fußballerisch erheblich gesteigert. Darauf können wir aufbauen. Zudem geben solche Siege viel Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben.“

Borussia: Zich – Atty (63. Cartus), Nweke, Hülsenbusch, Nikolai – Asallari, Andreas, Kiebel, Schütz (70. Dag) – Zimpel, Barata (74. Arnold)

Tore: 0:1 Barata (23.), 0:2 Barata (49., Elfmeter)

Weitere News

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg 13.08.2020

Für Borussias Nachwuchsmannschaften steht in der Vorbereitung erneut ein intensives Testspielwochenende auf dem Programm. Die U19 der Fohlen treffen am Samstag (14:00 Uhr) auf den VfL Wolfsburg, während die U17 gegen die U19 des TSV Meerbusch antritt.

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.