NEWS: 23.08.2019

U17 möchte sich an Tabellenspitze festsetzen

U17 möchte sich an Tabellenspitze festsetzen
Borussias U17 um Luca Rául Barata landete am Mittwoch gegen den Wuppertaler SV einen 1:0-Sieg.

Am vierten Spieltag in der B-Junioren-Bundesliga West tritt Borussias U17 am Samstag (13:00 Uhr) beim SC Preußen Münster an.

Hagen Schmidt findet deutliche Worte. „Bei einigen Spielern hat der Fokus gefehlt“, moniert Borussias U17-Trainer angesichts der Leistung seiner Mannschaft im jüngsten Heimspiel gegen den Wuppertaler SV. Die Fohlen gewannen die Partie dank eines Treffers von Jakob Schnitzler dennoch mit 1:0 – und landeten damit den dritten Sieg im dritten Saisonspiel. Mit der maximalen Ausbeute von neun Punkten führt die junge FohlenElf die Tabelle der B-Junioren-Bundesliga West somit aktuell vor Borussia Dortmund, Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen (jeweils sieben Punkte) an. „Es ist eine schöne Momentaufnahme, die uns zusätzliches Selbstvertrauen gibt, die wir nach dem dritten Spieltag aber nicht überbewerten“, betont Schmidt. „Den Jungs muss auch klar sein, dass wir die große Chance haben, uns mit einem weiteren Sieg oben festzusetzen, dafür aber eine andere Einstellung als zuletzt notwendig sein wird.“

Fohlen wollen „das Tempo hochhalten“

Die Chance auf den vierten Saisonsieg hat die junge FohlenElf am morgigen Samstag beim SC Preußen Münster. Dieser ist mit einem 2:1-Sieg beim SV Lippstadt in die neue Spielzeit gestartet, musste sich in der Folge aber dem BVB mit 2:6 sowie Arminia Bielefeld mit 1:2 geschlagen geben. Mit drei Punkten belegen die Münsteraner somit aktuell den neunten Tabellenplatz. „Münster ist eine sehr gut organisierte Mannschaft, die tief stehen und auf Umschaltmomente lauern wird“, warnt Schmidt. „Wir müssen daher das Tempo im Spiel hochhalten, uns gut bewegen und wenig Fehler machen.“ Verletzungsbedingt verzichten muss Schmidt bei diesem Vorhaben weiterhin auf Max Schreiber (Anriss des Kreuzbandes) und Osman Calis (Bandverletzung im Knie). Zudem wird auch Yassir Atty aufgrund von muskulären Problemen nicht zum Einsatz kommen.

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.