NEWS: 27.08.2019

Fohlen kommen ordentlich ins Schwitzen

Fohlen kommen ordentlich ins Schwitzen
Christoph Kramer im Zweikampf mit Ramy Bensebaini.

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben die Fohlen am heutigen Dienstagvormittag die Vorbereitung auf das Heimspiel am Freitagabend (20:30 Uhr) gegen RB Leipzig aufgenommen.

Die gute Nachricht vorneweg: Nico Elvedi, der am Samstag bei der Auswärtspartie in Mainz kurz vor der Halbzeitpause wegen Übelkeit ausgewechselt werden musste, geht es wieder gut. Der Innenverteidiger mischte beim Start in die neue Trainingswoche wieder voll mit. Für ihn und die übrigen Borussen hieß es bei Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius rund 90 minutenlang ordentlich schwitzen.

Christoph Kramer machte die Hitze nichts aus. Er ist froh, nach überstandenem Bänderrisses im Sprunggelenk seit anderthalb Wochen wieder auf dem Platz zu stehen und gemeinsam mit der Mannschaft trainieren zu können. „Vier Wochen Pause merkt man natürlich. Aber ich habe in der Reha gut gearbeitet und bin wieder auf einem guten Fitnesslevel“, sagte der Mittelfeldspieler, der in Mainz sogar schon wieder zu einem Kurzeinsatz gekommen war. „Trotz des warmen Wetters hat es sich sehr gut angefühlt, wieder Bundesligaluft zu schnuppern. Jetzt hoffe ich, dass ich in dieser Woche noch mal einen Schritt nach vorne machen kann“, so Kramer.

Tobias Strobl (Knieprobleme) absolvierte heute eine Laufeinheit. Verletzungsbedingt fehlten Jonas Hofmann (Innenbandriss im Knie), Torben Müsel (arthroskopischer Eingriff am Knie) und Lars Stindl (Aufbautraining). Für alle Fans war es heute vorerst die letzte Gelegenheit die FohlenElf beim Training zu beobachten. Sowohl die Einheit am Mittwoch als auch die am Donnerstag findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Am Freitagabend kommt es dann zum Auftakt des dritten Bundesliga-Spieltags im BORUSSIA-PARK zum Duell mit RB Leipzig.

Weitere News

Mit Selbstvertrauen in die Derby-Vorbereitung

Mit Selbstvertrauen in die Derby-Vorbereitung 04.02.2020

Ohne Christoph Kramer haben die Fohlen am heutigen Dienstagnachmittag die Vorbereitung auf das Derby gegen den 1. FC Köln am kommenden Sonntag (15:30 Uhr, BORUSSIA-PARK) aufgenommen.

„FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ nach Leipzig

„FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ nach Leipzig 03.02.2020

Die 84. Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ ist ab sofort online. „Knippi“ und Online-Bereichsleiter Patrick Plewe beleuchten darin das 2:2 in Leipzig mit all seinen Randgeschichten.