NEWS: 15.09.2019

U17 fährt klaren 3:0-Sieg in Lippstadt ein

U17 fährt klaren 3:0-Sieg in Lippstadt ein
Noah Andreas markierte den Treffer zum 3:0. Foto: van der Velden

In der B-Junioren Bundesliga West hat Borussias U17 beim SV Lippstadt 08 einen souveränen 3:0-Sieg (2:0) eingefahren. Für die junge FohlenElf trafen Cameron Arnold, Kushtrim Asallari und Noah Andreas.

Borussias U17 hatte die Partie von Beginn an im Griff, ging ein hohes Tempo und ließ Ball und Gegner gut laufen. Folgerichtig ging die junge FohlenElf in der 22. Minute in Führung: Nach einer Flanke von der rechten Seite stand Cameron Arnold am kurzen Pfosten und brachte die Kugel über die Linie. Gleich nach dem folgenden Anstoß ging der VfL-Nachwuchs wieder ins Pressing, zwang Lippstadt zum Ballverlust und schließlich zu einem Foul im Sechzehner an Noah Andreas. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kushtrim Asallari. „Bis zur Pause hätten wir eigentlich nachlegen müssen“, sagte VfL-Trainer Hagen Schmidt und meinte damit die weiteren Chancen von Arnold und Asallari. „Wir haben es aber verpasst, den Sack frühzeitig zuzumachen“, monierte Schmidt.

Chancenwucher in Halbzeit zwei

Dies gelang seiner Mannschaft dann aber unmittelbar nach Wiederanpfiff, als Andreas in der 44. Minute einen Schuss aus dem Rückraum platziert in die Ecke setzte. In der Folge hatten die jungen Borussen noch eine Vielzahl an hochkarätigen Gelegenheiten, unter anderem durch Andreas, Arnold, Moustafa Moustafa und dem eingewechselten Jan Jakob Schnitzler. Ein Treffer gelang dem VfL-Nachwuchs aber nicht mehr. „Wir haben das Spiel über die gesamte Dauer kontrolliert. Das einzige, was ich zu bemängeln habe, ist die Chancenverwertung“, konstatierte Schmidt.

Borussia: Zich – Atty, Nweke, Michaelis, Nikolai (73. Büschgens) – Asallari (57. Dag), Kiebel (64. Schnitzler), Andreas, Schütz – Moustafa, Arnold (64. Hülsenbusch)

Tor: 0:1 Arnold (22.), 0:2 Asallari (24./FE), 0:3 Andreas (44.)

Weitere News

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg 13.08.2020

Für Borussias Nachwuchsmannschaften steht in der Vorbereitung erneut ein intensives Testspielwochenende auf dem Programm. Die U19 der Fohlen treffen am Samstag (14:00 Uhr) auf den VfL Wolfsburg, während die U17 gegen die U19 des TSV Meerbusch antritt.

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.