NEWS: 22.09.2019

U23 dreht Spiel und gewinnt in Düsseldorf

U23 dreht Spiel und gewinnt in Düsseldorf
Borussias U23 hat einen 3:1-Erfolg in Düsseldorf gefeiert. Foto: van der Velden

Borussias U23 hat am neunten Spieltag der Regionalliga West bei der U23 von Fortuna Düsseldorf 3:1 (1:1) gewonnen.

Borussias U23 versuchte im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion von Beginn an die Initiative zu übernehmen und hatte dementsprechend viel Ballbesitz. Doch das Tor fiel früh auf Seiten der Hausherren. Nach einer Ecke schoss Düsseldorfs Tim Oberdorf zum 1:0 ein (8.). FohlenElf-Torwart Max Grün, der den verletzten Stammkeeper Jan Olschowsky vertrat (Probleme am Unterarm), hatte aus kurzer Distanz keine Abwehrchance. „Wir sind eigentlich richtig gut in die Partie gekommen, haben dann die erste Ecke aber nicht gut verteidigt“, so Trainer Arie van Lent. Doch sein Team ließ sich nicht beirren und wurde mit dem Ausgleich belohnt. Aaron Herzog traf nach Vorlage von Thomas Kraus zum 1:1 (25.). Mit diesem Ergebnis ging es schließlich in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein Hin und Her mit Chancen auf beiden Seiten. Gerade als Düsseldorf die riesige Chance zur erneuten Führung vergab, schlugen die Gäste zu. Eine gute Viertelstunde vor dem Ende war es Routinier Thomas Kraus, der Borussias U23 auf die Siegerstraße brachte. Seinem 2:1 (74.) folgte nur wenige Minuten später durch Marco Cirillo das 3:1 (81.). „Das 2:1 von Thomas Kraus war der Knackpunkt“, bilanzierte van Lent. „Wir waren heute mit dem Ball sehr spielstark. Was mir noch nicht so gut gefallen hat, war die Arbeit gegen den Ball.“

Durch den Sieg ist der VfL auf den sechsten Tabellenplatz der Regionalliga West vorgerückt. Borussias U23 erwarten nun gleich drei Heimspiele innerhalb von wenigen Tagen. Den Auftakt macht die Partie am Mittwoch, 25. September, gegen Fortuna Köln (19:30 Uhr). Am Sonntag, 29. September, kommt der SV Bergisch Gladbach ins Grenzlandstadion (14:00 Uhr) und am Donnerstag, 3. Oktober, erwartet das Team von Arie van Lent Rot-Weiss Essen (13:00 Uhr).

Borussia: Grün – Kurt, Benger, Müller – Herzog (75. Steinkötter), Noß (58. Cirillo), Lieder, Kraus, Italiano (68. Theoharous) – Makridis, Holtschoppen (55. Hoffmanns)

Tore: 1:0 Oberdorf (8.), 1:1 (25.) Herzog, 1:2 Kraus (74.), 1:3 Cirillo (81.)

Weitere News

U23 fährt 1:0-Sieg beim SC Willingen ein

U23 fährt 1:0-Sieg beim SC Willingen ein 13.08.2020

In ihrem zweiten Testspiel im Rahmen ihres Trainingslagers hat Borussias U23 einen 1:0-Sieg beim SC Willingen eingefahren. Lukas Boeder erzielte den Treffer für die Fohlen.

U23 wahrt mit klarem 5:0-Sieg ihre Weiße Weste

U23 wahrt mit klarem 5:0-Sieg ihre Weiße Weste 12.08.2020

Borussias U23 hat ihre Weiße Weste im Rahmen ihrer Sommer-Vorbereitung mit einem mühelosen 5:0 (2:0)-Erfolg bei Landesligist SV Brilon gewahrt.

U23: Testspiel-Doppelpack im Trainingslager

U23: Testspiel-Doppelpack im Trainingslager 11.08.2020

Im Rahmen ihres Trainingslagers in Willingen hat Borussias U23 einen Testspiel-Doppelpack vor der Brust: Am morgigen Mittwoch (18:30 Uhr) misst sie sich mit Landesligist SV Brilon, am Donnerstag (18:00 Uhr) Verbandsligist SC Willingen.