NEWS: 25.09.2019

Fohlen setzen Arbeit mit positiver Grundstimmung fort

Fohlen setzen Arbeit mit positiver Grundstimmung fort
Cheftrainer Marco Rose gibt Anweisungen an seine Spieler.

Die FohlenElf hat am heutigen Mittwoch die Vorbereitung auf das Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (15:30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim aufgenommen.

Nach der ersten Englischen Woche, in der Borussia in der Bundesliga mit dem 1:0 beim 1. Köln und dem 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf zwei Siege über die rheinischen Rivalen feiern konnte und in der UEFA Europa League eine bittere 0:4-Niederlage hinnehmen musste, können die Fohlen in dieser Woche ein wenig durchschnaufen, bevor es dann in die nächste Englische Woche geht. „Auch wenn wir in der Analyse der Spiele sehr selbstkritisch sind und wissen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben, sollte die Grundstimmung nach zehn Punkten aus den ersten fünf Spielen positiv sein“, sagte Cheftrainer Marco Rose.

Traoré absolviert Lauftraining

Die neue Trainingswoche begann am heutigen Mittwochvormittag für die Fohlen mit einer Einheit im Kraftraum, bevor es am Nachmittag für knapp zwei Stunden auf den Platz ging. Lars Stindl (im Aufbautraining nach Schienbeinbruch) machte einen Teil der Übungen gemeinsam mit der Mannschaft, Ibrahima Traoré (Kapselbandverletzung im Sprunggelenk) absolvierte eine Laufeinheit. Des Weiteren fehlten Tony Jantschke (Halswirbelsäulen- und Kieferprellung), Fabian Johnson (Muskelverletzung im Adduktorenbereich), Tobias Strobl (arthroskopischer Eingriff am Innenmeniskus), Keanan Bennetts (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Jonas Hofmann (im Aufbautraining nach Innenbandriss im Knie) und Torben Müsel (arthroskopischer Eingriff am Knie)

Die beiden Abschlusseinheiten vor dem Hoffenheim-Spiel am Donnerstag und Freitag finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Weitere News

Eberl:

Eberl: "Den Platz verlassen, um ein Zeichen zu setzen" 27.02.2020

Im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Augsburg-Spiel hat sich Sportdirektor Max Eberl über die Vorkommnisse während des Heimspiels gegen die TSG Hoffenheim und die daraus resultierenden Konsequenzen geäußert. Borussias Sportdirektor über…