NEWS: 10.10.2019

1. Frauen erwarten kämpferische Partie gegen Gütersloh

1. Frauen erwarten kämpferische Partie gegen Gütersloh
VfL-Trainer Bart Denissen von Borussias 1. Frauen. Foto: van der Velden

Am 7. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga empfangen Borussias 1. Frauen am Sonntag (14:00 Uhr) im Grenzlandstadion den FSV Gütersloh.

Das Team von VfL-Cheftrainer René Krienen erwartet am Sonntag (14:00 Uhr) eine schwere Aufgabe. Der Gegner aus Gütersloh feierte wettbewerbsübergreifend vier Siege in Folge und setzte sich zuletzt 3:0 gegen den 1. FC Saarbrücken durch. Mit 14 erzielten Treffern in sechs Saisonspielen überzeugte der FSV vor allem in der Offensive. „Das wird kein einfaches Spiel. Gütersloh besitzt eine sehr kämpferische Mannschaft“, schätzt VfL-Trainer Bart Denissen den kommenden Gegner ein. Mit zehn Zählern aus sechs Partien rangiert der FSV derzeit auf dem fünften Tabellenplatz der 2. Frauen-Bundesliga.

Defensive ist der Schlüssel zum Erfolg

Nach einem holprigen Saisonstart mit einem Remis und zwei Niederlagen feierten die Fohlen zwei Siege gegen Cloppenburg (3:1) und die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg (1:0). Borussias Frauen belohnten sich hier für ihre kämpferischen Leistungen. Zuletzt musste sich die Mannschaft von Trainer Denissen jedoch mit 1:3 bei der TSG 1899 Hoffenheim geschlagen geben. „Gegen Gütersloh müssen wir vor allem in der Defensive geordnet stehen und dann daraus unser Spiel aufziehen“, betont Denissen. Dabei muss der VfL-Trainer auf Amelie Bohnen (Rückenbeschwerden), Emily Evels (Muskelfaserriss), Pauline Dallmann (berufliche Gründe) und Alina Busshuven (Aufbautraining) verzichten.

Weitere News

U17-Mädchen feiern ersten Saisonsieg

U17-Mädchen feiern ersten Saisonsieg 14.10.2019

Borussias 2. Frauen feierten mit einem 3:1 bei Vorwärts SpoHo ihren zweiten Sieg in Folge. Die U17-Mädchen der Fohlen holten beim 4:2-Auswärtserfolg bei DJK Ibbenbüren ihren ersten Saisonsieg.

Frauen landen gegen Gütersloh zweiten Heimsieg

Frauen landen gegen Gütersloh zweiten Heimsieg 13.10.2019

Am 7. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga feierte Borussia einen 3:1-Sieg gegen den FSV Gütersloh. Sandra Starmanns, Carolin Corres und Sarah Abu Sabbah trafen für die Fohlen.

2. Frauen „fahren selbstbewusst nach Köln“

2. Frauen „fahren selbstbewusst nach Köln“ 10.10.2019

Borussias 2. Frauen gastieren am Sonntag (14:00 Uhr) bei Vorwärts Spoho. In ihrem fünften Saisonspiel treten die U17-Mädchen am Samstag (14:00 Uhr) bei der DJK Ibbenbüren an.