NEWS: 14.10.2019

Drei Borussen debütieren im jeweiligen Auswahlteam

Drei Borussen debütieren im jeweiligen Auswahlteam
Conor Noß hat für die irische U19, Luca Barata für die deutsche U17 und Kushtrim Asallari für die albanische U17 debütiert.

Drei Spieler aus dem FohlenStall haben jetzt ihr Debüt für ihre jeweilige Auswahlmannschaft gegeben: Conor Noß für die irische U19, Luca Barata für die deutsche U17 und Kushtrim Asallari für die albanische U17.

Noß gibt Einstand beim irischen U19-Nationalteam

Für Conor Noß, der in dieser Saison schon neunmal für Borussias U23 in der Regionalliga West auflief, geht die aufregende Zeit weiter. Zuletzt gehörte er beim Europa League-Spiel in Istanbul sowie bei der Bundesligapartie gegen den FC Augsburg erstmals zum Kader der FohlenElf. Nun feierte er sein Debüt in der irischen U19-Nationalmannschaft. Bei der 0:1-Niederlage im Freundschaftsspiel gegen Dänemark stand Noß in der Startelf und durfte insgesamt 82 Minuten ran. Am heutigen Montag (13:00 Uhr) treffen die beiden Mannschaften in einem weiteren freundschaftlichen Vergleich erneut aufeinander.

Barata feiert Debüt bei der deutschen U17-Auswahl

Die deutschen U17-Junioren hat das zweite Freundschaftsspiel gegen England innerhalb von 48 Stunden mit 2:1 gewonnen. Während Borussias Angreifer Luca Barata im ersten Spiel (3:3) noch 90 Minuten auf der Bank gesessen hatte, stand er im zweiten Duell in der Startelf und gab damit seinen Einstand in der deutschen U17-Auswahl. Zur Halbzeit war Schluss für Barata, der in dieser Saison in acht Bundesligaspielen für Borussias U17 siebenmal traf. Zu diesem Zeitpunkt führte die DFB-Elf durch ein Tor von Luca Netz (11.) mit 1:0. Lasse Günther (48.) erhöhte auf 2:0, ehe England kurz vor Schluss durch Will Fish (90.+2) den Endstand herstellte.

Asallari erstmals für albanische U17-Nationalmannschaft

Kushtrim Asallari hat beim 3:0-Erfolg im Freundschaftsspiel gegen Montenegro seinen Einstand für die albanische U17-Nationalmannschaft gegeben. Beinahe wäre dem Offensivakteur, der in der bisherigen Bundesliga-Saison neun Spiele für Borussias U17 bestritt, in der zwölften Minute auch gleich sein erstes Tor geglückt, doch er scheiterte am gegnerischen Keeper. Die Albaner hatten das Spiel aber klar unter Kontrolle und kamen durch Mario Mitaj, Asan Matan und Elio Zalli verdient zu drei Toren. Am Mittwoch kommt es zu einem weiteren freundschaftlichen Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Weitere News

Borussia sucht Talente für neue U9

Borussia sucht Talente für neue U9 13.05.2020

Junge Fußballer der Jahrgänge 2012 und 2013 haben jetzt die Möglichkeit, per Video ihr fußballerisches Talent zu beweisen und sich damit für die neue U9 der Fohlen zu empfehlen.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.