NEWS: 18.10.2019

Künstlerische Hommage an Borussia

Künstlerische Hommage an Borussia
Die Bilder von Peter Wolframm können alle Fans käuflich im OnlineShop oder in einem der stationären FohlenShops erwerben.

„Tradition verbindet“ – unter diesem Motto arbeitet Borussia ab sofort mit dem Viersener Künstler Peter Wolframm zusammen. Fans können die exklusiven Werke in den FohlenShops erwerben.

Peter Wolframm ist ein Rock-Art-Künstler, der durch die verschiedensten Materialien seine vielen kreativen Ideen zur Wirklichkeit bringt. Seit 1999 stellt der 50-Jährige solo aus und ist inzwischen ein weltweit erfolgreicher Künstler mit Werken, die das Interesse namhafter Kunstsammler und Unternehmen geweckt haben. Er verkaufte seine Bilder unter anderem an die MGM Studios in Hollywood, das MOMA Museum of Modern Art in New York oder das Europaparlament in Brüssel.

Das erste Mal in Berührung mit den Fohlen kam Wolframm 2011 bei einer Gala der Borussia-Stiftung, bei der Ex-Kapitän Martin Stranzl damals eines seiner Bilder ersteigerte. Seitdem steht der Viersener mit Borussia in Kontakt. Jetzt ist es zur ersten Zusammenarbeit gekommen. Unter dem Motto „Tradition verbindet“ wird Wolframm in seinem Atelier in Mönchengladbach exklusiv für Borussia handgeschliffene Werke aus Aluminium anfertigen. Es kommen verschiedene künstlerische Techniken wie Handsiebdruck in Kombination mit Acrylmalerei und Spray zum Einsatz. „Diese Reihe ist eine Hommage an Borussia Mönchengladbach. Jedes Bild ist ein Unikat, wird mit einem Zertifikat versehen und natürlich handsigniert“ betont Wolframm.

Das erste Exemplar der Reihe „Tradition verbindet“ wird für einen guten Zweck versteigert. Die weiteren Bilder können alle Fans käuflich im OnlineShop oder in einem der stationären FohlenShops erwerben.