NEWS: 09.11.2019

U17 schließt Hinrunde mit souveränem Sieg ab

U17 schließt Hinrunde mit souveränem Sieg ab
Kushtrim Asallari entschied die Partie mit einem Doppelpack.

Zum Abschluss der Hinrunde in der B-Junioren-Bundesliga-West hat Borussias U17 einen 3:0 (1:0)-Sieg bei Bayer Leverkusen eingefahren. Sie blieb zum sechsten Mal hintereinander ungeschlagen.

„Das war von der ersten bis zur letzten Minute eine bärenstarke Leistung“, zeigte sich Trainer Hagen Schmidt nach dem souveränen Auftritt seines Teams rundum zufrieden. Die junge FohlenElf spielte „sowohl defensiv als auch offensiv brutal diszipliniert“ und ließ Ball und Gegner von Beginn an laufen. Immer wieder suchte sie aber auch die Tiefe – wie in der 24 Minute, als sich Luka Nikolai klasse auf der linken Seite durchsetzte und für Joel Cartus durchsteckte, der den gegnerischen Keeper aus spitzem Winkel überwand. Nach der Führung blieb Borussia am Drücker und ließ die Hausherren dank starker Arbeit gegen den Ball nie zur Entfaltung kommen.

Sprung auf Platz drei

Mit einem Doppelpack in der 56. und 76. Minute sorgte Kushtrim Asallari dann für die vorzeitige Entscheidung. Erst verlängerte der albanische Junioren-Nationalspieler eine Freistoßflanke von Cem Dag in die Maschen, bevor er einen schnellen Konter mit einem überlegten Abschluss vollendete. In der Folge ließen die Borussen sogar noch weitere Chancen aus. Doch das ärgerte Trainer Schmidt nicht mehr: „Das war eine ganz reife Leistung meiner Mannschaft. Der Sieg ist auch in der Höhe absolut verdient.“ Der VfL-Nachwuchs zog durch den Auswärtserfolg in der Tabelle an der Werkself vorbei und steht nach Abschluss der Hinrunde auf Rang drei.

Borussia: Zich – Atty, Nweke, Michaelis, Nikolai – Asallari, Andreas, Cartus, Dag (58. Zimpel) – Barata (69. Moustafa), Arnold (58. Calis)

Tore: 0:1 Cartus (24.), 0:2 Asallari (56.), 0:3 Asallari (76.)

Weitere News

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg 13.08.2020

Für Borussias Nachwuchsmannschaften steht in der Vorbereitung erneut ein intensives Testspielwochenende auf dem Programm. Die U19 der Fohlen treffen am Samstag (14:00 Uhr) auf den VfL Wolfsburg, während die U17 gegen die U19 des TSV Meerbusch antritt.

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.