NEWS: 13.12.2019

U17 geht mit Sieg in die Winterpause

U17 geht mit Sieg in die Winterpause
Moustafa Moustafa erzielte das zwischenzeitliche 1:0 für die Fohlen.

Borussias U17 hat im letzten Punktespiel vor der Winterpause einen 3:0-Sieg gegen Preußen Münster eingefahren. Moustafa Moustafa, Don Nweke und Cameron Arnold erzielten die Tore für die Fohlen.

Bei winterlichen Temperaturen präsentierte sich die junge FohlenElf von Beginn an als spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich bereits in der Anfangsphase mehrere gute Torchancen. In der vierten Minute setzte sich Luca Nikolai auf der linken Seite durch, brachte den Ball scharf in die Mitte auf Kushtrim Asallari, dessen Schuss auf den gegnerischen Kasten aber von der Münsteraner Abwehrreihe abgeblockt wurde. Nur zwei Minuten später versuchte sich Luca Rául Barata aus halblinker Position, doch Preußens Keeper Kevin Hardensett parierte das Spielgerät. Der Führungstreffer für die Fohlen ließ nicht lange auf sich warten: In der achten Minute senkte sich eine gedachte Flanke aus rund 25 Metern von Moustafa Moustafa gefährlich ab und landete unter der Querlatte zur 1:0 Führung im Kasten der Münsteraner. Auch der zweite Treffer fiel noch in den ersten 40 Minuten. Nach einer von Asallari ausgeführten Ecke netzte Don Nweke zum 2:0 ein (19.). „In der ersten halben Stunde haben wir eine richtig gute Partie gemacht. Da hat das Passspiel gestimmt, die Beweglichkeit und auch die Einfachheit in unserem Spiel“, lobte U17-Trainer Hagen Schmidt. Erst zum Ende der ersten Hälfte tauchte Preußen gefährlich vor dem Kasten von Ben Zich auf. Ein Distanzschuss aus hallinker Position flog nur knapp über das Gehäuse.

Borussen weiter überlegen

Auch nach dem Seitenwechsel ließen die Fohlen Preußen kaum Spielanteile und nutzten nur drei Minuten nach Wiederanpfiff ihre erste Möglichkeit zum dritten Treffer. Cameron Arnold hämmerte aus kurzer Distanz den Ball zum 3:0 ins Gehäuse (48.). Nur zwei Minuten später hatte Asallari das 4:0 auf dem Fuß. Arnold legte das Leder quer auf den blank stehenden Asallari, der mit seinem Schuss aus rund zehn Metern aber nur die Querlatte traf. In der 63. Minute scheiterten die Fohlen erneut am Aluminium. Einen von Asallari ausgeführten Eckstoß köpfte Arne Michaelis an den linken Pfosten. „Wir hatten in der zweiten Hälfte viele gute Möglichkeiten, haben aber keine davon genutzt. Wir hätten gegen Preußen viel höher gewinnen müssen“, konstatierte Schmidt. Drei Minuten vor Schluss hatte die junge FohlenElf noch einmal die große Chance auf 4:0 zu erhöhen. Cem Dag steckte die Kugel stark durch auf Osman Calis, der das Gehäuse nur um ein Haar verfehlte. „Der Sieg geht insgesamt in Ordnung, aber vor allem die zweiten 40 Minuten waren zu hektisch. Unsere Pässe wurden zu langsam und die Laufwege hätten besser sein können“, sagte der Fohlentrainer.

Nach nun 16 absolvierten Spieltagen in der B-Junioren-Bundesliga West verabschiedet sich Borussias U17 mit 36 Punkten als Tabellendritter in die Winterpause. Der 3:0-Sieg gegen Preußen Münster war der siebte Sieg in Serie. „Die Jungs haben einen guten Job gemacht. Da wollen wir nun nach der Winterpause anknüpfen“, betonte Schmidt.

Borussia: Zich – Atty (58. Andreas), Nweke, Michaelis, Nikolai - Asallari (76. Schnitzler), Cartus, Schütz, Moustafa – Barata (58. Dag), Arnold (63. Calis)

Tore: 1:0 Moustafa (8.), 2:0 Nweke (19.), 3:0 Arnold (48.)

Rote Karten: Schütz (75.) – Fayad (75.)

Weitere News

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.

Erfolgreiches Wochenende für den FohlenNachwuchs

Erfolgreiches Wochenende für den FohlenNachwuchs 27.07.2020

Am vergangenen Wochenende standen für den Nachwuchs der Fohlen einige Testspiele auf dem Programm. Dabei konnten sowohl die U19 und die U17 als auch die U16 und U12 des VfL deutliche Siege einfahren.