NEWS: 26.01.2020

U19 zieht souverän in nächste Pokal-Runde ein

U19 zieht souverän in nächste Pokal-Runde ein
Borussias U19 hatte bei der TuS Reuschenberg achtmal Grund zu jubeln.

Borussias U19 ist durch einen 8:0 (2:0)-Kantersieg bei der TuS Reuschenberg in die zweite Hauptrunde des A-Junioren-Niederrheinpokals eingezogen.

Von Beginn an wurde Borussias U19 ihrer Favoritenrolle gerecht und hatte zahlreiche Torchancen. Doch weil die TuS Reuschenberg, die ihrerseits in der A-Junioren Sonderliga Linker Niederrhein spielt, in der ersten Halbzeit noch gut organisiert verteidigte und sich Reuschenbergs Schlussmann ein ums andere Mal auszeichnen konnte, stand es zur Pause „nur“ 2:0 durch zwei Treffer von Famana Quizera (21./34.). „Nach seiner Verletzungspause ist es für Famana persönlich ein schöner Schritt zurück zur Normalität, dass er heute mal wieder 45 Minuten Wettkampfpraxis sammeln und dabei direkt zwei Tore schießen konnte“, freute sich U19-Trainer Sascha Eickel.

Auch die zweite Halbzeit kannte nur eine Richtung. Die Fohlen zeigten sich weiter sehr dominant und konnten nur fünf Minuten nach dem Seitenwechsel durch den gerade eingewechselten Nils Friebe auf 3:0 erhöhen (50.). Kevin Rubaszewski (66.) und Oke Paulsen (67.) stellten kurz darauf innerhalb von 60 Sekunden auf 5:0. In der Schlussphase der Partie erhöhten Paulsen (78.), Ismail Harnafi (82.) und Friebe (85.) auf 8:0. Somit zog Borussias U19 letztlich ungefährdet in die nächste Runde des Niederrheinpokals ein. „Die Jungs haben diese Aufgabe gut angenommen und souverän erfüllt“, bilanzierte Sascha Eickel.

Am Samstag, 1. Februar, beginnt für Borussias U19 wieder der Bundesliga-Alltag. Dann ist um 13:30 Uhr der SC Preußen Münster zu Gast auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK.

Borussia: Thienel – Gaal, Bongard, Niehues, Santana Soares (46. Zuhs), Pfalz, Reitz, Adigo (46. Rubaszewski), Quizera (46. Paulsen), Skraback (46. Friebe), Harnafi

Tore: 0:1 Quizera (21.), 0:2 Quizera (34.), 0:3 Friebe (50.), 0:4 Rubaszewski (66.), 0:5 Paulsen (67.), 0:6 Paulsen (78.), 0:7 Harnafi (82.), 0:8 Friebe (85.)

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.