NEWS: 30.04.2012

Zuschauerrekord bei Borussia

Zuschauerrekord bei Borussia
Der BORUSSIA-PARK war in dieser Saison stets gut gefüllt.

Im Schnitt kamen fast 52.000 Zuschauer zu den Bundesliga-Heimspielen.

Borussias Fans haben in dieser Saison für einen neuen Zuschauerrekord im BORUSSIA-PARK gesorgt. Im Schnitt kamen 51.819 Zuschauer zu den 17 Bundesliga-Heimspielen. Der bisherige Rekord lag bei 49.183 Zuschauern, die in der Saison 2004/2005, der ersten Spielzeit im BORUSSIA-PARK, durchschnittlich die Bundesliga-Heinmspiele besuchten.

Erstmals hat Borussia innerhalb einer Spielzeit mehr als eine Million Besucher bei den Spielen des VfL begrüßt. Inklusive der Spiele gegen den FC Sunderland (Saisoneröffnung) sowie der DFB-Pokal-Begegnungen mit Schalke 04 und Bayern München kamen 1.005.848 Zuschauer zu 20 Heimspielen im BORUSSIA-PARK.

Weitere News

Weinmann: „Die Fanszene will das ganze Stadion wieder mitnehmen“

Weinmann: „Die Fanszene will das ganze Stadion wieder mitnehmen“ 26.07.2019

Standpunkt: Borussias Fanbeauftragter Thomas „Tower“ Weinmann erklärt die anstehenden Veränderungen, die die Einlaufmusik im BORUSSIA-PARK betreffen, und skizziert den Entscheidungsprozess.

Fanclub-Besuche: Im Sulky und bei der Feuerwehr

Fanclub-Besuche: Im Sulky und bei der Feuerwehr 24.02.2019

Nach dem heutigen Training haben sich die Borussia-Profis auf den Weg gemacht, einigen Fanclubs einen Besuch abzustatten. Mancher Fanclub hat sich hierfür etwas Besonderes einfallen lassen.