NEWS: 30.04.2012

Zuschauerrekord bei Borussia

Zuschauerrekord bei Borussia
Der BORUSSIA-PARK war in dieser Saison stets gut gefüllt.

Im Schnitt kamen fast 52.000 Zuschauer zu den Bundesliga-Heimspielen.

Borussias Fans haben in dieser Saison für einen neuen Zuschauerrekord im BORUSSIA-PARK gesorgt. Im Schnitt kamen 51.819 Zuschauer zu den 17 Bundesliga-Heimspielen. Der bisherige Rekord lag bei 49.183 Zuschauern, die in der Saison 2004/2005, der ersten Spielzeit im BORUSSIA-PARK, durchschnittlich die Bundesliga-Heinmspiele besuchten.

Erstmals hat Borussia innerhalb einer Spielzeit mehr als eine Million Besucher bei den Spielen des VfL begrüßt. Inklusive der Spiele gegen den FC Sunderland (Saisoneröffnung) sowie der DFB-Pokal-Begegnungen mit Schalke 04 und Bayern München kamen 1.005.848 Zuschauer zu 20 Heimspielen im BORUSSIA-PARK.

Weitere News

Borussia ist laut Studie drittstärkste Vereinsmarke

Borussia ist laut Studie drittstärkste Vereinsmarke 05.09.2018

Borussia Mönchengladbach ist die drittstärkste Vereinsmarke im deutschen Fußball – das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Technischen Universität Braunschweig.

Titel als familienfreundlichster Bundesligaklub verteidigt

Titel als familienfreundlichster Bundesligaklub verteidigt 29.08.2018

Im Rahmen der deutschlandweiten Kundenbefragung der unabhängigen Analysegesellschaft ServiceValue zum Thema „Familienfreundliche Unternehmen“ ist Borussia bereits zum sechsten Mal in Folge zum familienfreundlichsten Bundesligaklub gekürt worden.

Borussia ehrt 37 Fanclubs

Borussia ehrt 37 Fanclubs 16.12.2017

Vor dem letzten Bundesliga-Heimspiel des Jahres wurden insgesamt 37 Borussia-Fanclubs geehrt, die in diesem Jahr besondere Jubiläen gefeiert haben.