NEWS: 12.02.2020

U19 zieht problemlos ins Pokal-Viertelfinale ein

U19 zieht problemlos ins Pokal-Viertelfinale ein
Oke Paulsen traf viermal für Borussias U19.

Ohne Mühe hat Borussias U19 das Viertelfinale des A-Junioren-Niederrheinpokals erreicht. Die junge FohlenElf setzte sich bei A-Kreisligist Adler Osterfeld klar mit 13:0 (5:0) durch.

Von Beginn an dominierte der VfL-Nachwuchs das Geschehen im Waldstadion Rothebusch und ließ keinen Zweifel daran aufkommen, welche Mannschaft in die Runde der letzten Acht einziehen wird. In der zehnten, zwölften und 15. Minute nutzten Julian Niehues und Oke Paulsen (2) die ersten Chancen, um die Fohlen frühzeitig mit 3:0 in Führung zu bringen. Die Borussen ließen danach nicht locker und erhöhten noch vor der Pause durch weitere Treffer von Niehues (20.) und Paulsen (27.) auf 5:0. „Meine Mannschaft hatte eine sehr gute Raumaufteilung und hat viel Spielfreude gezeigt“, sagte Trainer Sascha Eickel.

Nach dem Wechsel machte die junge FohlenElf genauso konzentriert weiter. Jonas Pfalz (50.), wiederum Niehues (52.), Kevin Rubaszewski (55./72.) und erneut Paulsen (59.) machten es knapp 20 Minuten vor Schluss zweistellig. Auch danach spielte der VfL-Nachwuchs weiter munter nach vorne und kam in der Schlussphase noch zu drei weiteren Treffern von Luca Kiefer (74.) und Pfalz (76./81.). „Die Jungs haben die Aufgabe souverän gelöst. Hätten sie ihre Chancen noch konsequenter genutzt, wäre das Ergebnis sogar noch höher ausgefallen“, sagte Eickel. Auf wen sein Team um Viertelfinale trifft, steht noch nicht fest.

Borussia: Thienel (70. Müller) – Kahlmann (76. Schlösser), Wentzel (50. Santana Soares), Kiefer – Rubaszewski, Zuhs (62. Skraback) – Christiansen, Friebe Niehues – Paulsen, Pfalz

Tore: 0:1 Niehues (10.), 0:2 Paulsen (12.), 0:3 Paulsen (15.), 0:4 Niehues (20.), 0:5 Paulsen (27.), 0:6 Pfalz (50.), 0:7 Niehues (52.), 0:8 Rubaszewski (55.), 0:9 Paulsen (59.), 0:10 Rubaszewski (72.), 0:11 Kiefer (74.), 0:12 Pfalz (76.), 0:13 Pfalz (81.)

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.