NEWS: 22.02.2020

U19 nimmt mit 3:0-Sieg Revanche in Aachen

U19 nimmt mit 3:0-Sieg Revanche in Aachen
Mika Schroers erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 zu Gunsten der Fohlen. Foto: van der Velden

Die U19 der Fohlen hat am 18. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West einen 3:0 (1:0)-Auswärtssieg bei Alemannia Aachen eingefahren. Famana Quizera per Doppelpack und Mika Schroers erzielten die Treffer.

Borussias U19 hat bei Alemannia Aachen Revanche für die bittere 1:4-Niederlage im Hinspiel genommen. Die Fohlen fuhren am heutigen Karnevalssamstag ein ungefährdetes 3:0 (1:0) ein. Auf dem Kunstrasenplatz in Aachen taten sich die Borussen aufgrund des starken Winds aber zunächst schwer, klare Torchancen herauszuspielen. Die Gastgeber kamen ihrerseits indes nur durch Standardsituationen vor das VfL-Tor. „Nach und nach sind wir dann aber besser in die Partie gekommen, nach einer knappen halben Stunde hatten wir das Spiel im Griff“, sagte Borussias Trainer Sascha Eickel. Folgerichtig erspielte sich sein Team nun einige gute Tormöglichkeiten. Eine davon nutzte Famana Quizera kurz vor der Pause zum Führungstreffer. Der Angreifer setzte sich auf halblinks stark im Eins-gegen-Eins durch und jagte den Ball anschließend aus spitzem Winkel ins Tor (41.).

Mit der Führung im Rücken dominierten die Fohlen nach dem Wechsel nun endgültig die Partie. „In der zweiten Halbzeit war es letztlich ein Spiel auf ein Tor“, sagte Eickel. So chippte Quizera den Ball nach einer schönen Kombination über die Seite ins Zentrum auf Schroers, der die Kugel anschließend zum 2:0 über die Linie drückte (52.). Nur zwölf Minuten später markierte Quizera mit seinem zweiten Treffer des Tages den Endstand: Mit rechts legte sich die Stürmer den Ball nach innen und zog dann trocken aus 16 Metern ab (64.). „Einziges kleiner Manko ist, dass wir hinten heraus nicht mehr nachgelegt haben“, sagte Eckel. „Unter dem Strich haben wir aber verdient 3:0 gewonnen und damit unsere Pflichtaufgabe erfüllt.“

Borussia: Thienel – Gaal, Wentzel, Bongard – Adigo (76. Kiefer), Santana Soares, Reitz, Niehues (63. Christiansen), Skraback (68. Friebe) – Schroers, Quizera (69. Pfalz)

Tore: 0:1 Quizera (41.), 0:2 Schroers (52.), 0:3 Quizera (64.)

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.