NEWS: 29.02.2020

U17 muss sich im Spitzenspiel geschlagen geben

U17 muss sich im Spitzenspiel geschlagen geben
U17-Trainer Hagen Schmidt

Im Spitzenspiel der B-Junioren-Bundesliga West unterlag Borussias U17 trotz guter Vorstellung mit 0:2 (0:1) bei Tabellenführer Borussia Dortmund.

Die junge FohlenElf wurde im Duell des Tabellenersten gegen den –dritten eiskalt erwischt. Bereits nach sechs Minuten ging der BVB durch Thomas Fink in Führung. „In dieser Situation haben wir nicht gut verteidigt, Dortmund hat dann die individuelle Qualität, um solche Fehler zu nutzen“, sagte Trainer Hagen Schmidt. Seine Mannschaft ließ sich durch den frühen Rückstand aber nicht beirren und riss das Spiel fortan an sich. Kushtrim Asallari und Cameron Arnold ließen aber jeweils die Chance zum Ausgleich aus. „In der ersten Hälfte haben es die Jungs wirklich gut gemacht. Sie haben Ball und Gegner laufen lassen und das Spiel über weite Strecken beherrscht“, sagte Schmidt.

Der zweite Durchgang begann wie der erste: Die Gastgeber nutzten in Person von Tyron Mata gleich ihre erste Gelegenheit, um auf 2:0 zu erhöhen. „Auch in dieser Situation hätten wir einfach besser verteidigen müssen“, monierte Schmidt. Seine Mannschaft, die neben den vielen weiteren verletzten Spielern kurzfristig auch noch auf Cem Dag hatte verzichten müssen, rannte danach das gegnerische Gehäuse an, klare Chancen zum Anschlusstreffer blieben jedoch aus. „Ich kann den Jungs keinen großen Vorwurf machen. Sie haben alles versucht, doch im letzten Drittel hat uns die Durchschlagskraft gefehlt“, so Schmidt.

Borussia: Zich – Schreck, Nweke, Michaelis, Kiebel – Asallari, Moustafa (61. Arndt), Zimpel, Andreas, Calis – Arnold (66. Berisha)

Tore: 1:0 Fink (7.), 2:0 Mata (43.)

Weitere News

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg

U19 vor nächstem Härtetest gegen Wolfsburg 13.08.2020

Für Borussias Nachwuchsmannschaften steht in der Vorbereitung erneut ein intensives Testspielwochenende auf dem Programm. Die U19 der Fohlen treffen am Samstag (14:00 Uhr) auf den VfL Wolfsburg, während die U17 gegen die U19 des TSV Meerbusch antritt.

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.