NEWS: 29.02.2020

U23 gegen Verl auf verlorenem Posten

U23 gegen Verl auf verlorenem Posten
Mawerick Dreßen war zunächst die einzige Sturmspitze der U23. Foto: van der Velden

In der Regionalliga West hat Borussias U23 gegen Aufstiegsaspirant SC Verl mit 1:3 (0:2) verloren. Eine schwache erste Hälfte machte die Hoffnungen auf ein Erfolgserlebnis zunichte.

Die Gäste waren zunächst das klar spielbestimmende Team. Gleich in den ersten sechs Minuten gaben Zlatko Janjic und Patrick Schikowski zwei gefährliche Warnschüsse ab. Der nächste Versuch schlug dann im Kasten von VfL-Keeper Jan Olschowsky ein. Patrick Choroba brachte den Ball nach innen, wo Janjic am Fünfmeterraum per Direktabnahme traf. Danach nahm der Druck des Tabellenzweiten etwas ab, Borussias U23 fand nun besser ins Spiel. Nach einer Flanke von Mawerick Dreßen kam Aaron Herzog am zweiten Pfosten lauernd nur einen Schritt zu spät. Auf der Gegenseite ließen die Borussen dann aber in der 28. Minute Aygün Yildirim zu viel Platz. Der Verler bedankte sich und jagte den Ball aus rund 13 Metern knallhart zum 2:0 aus Sicht der Gäste unter die Latte. Nach einem schnellen Konter parierte Olschowsky stark gegen Schikowski und verhinderte damit einen höheren Pausenrückstand.

Zu Beginn der zweiten Hälfte fing es im Grenzlandstadion kräftig an zu schütten. Auf dem nun klatschnassen und immer tiefer werdenden Boden rannten die Borussen nun an, fanden zunächst aber nur selten Lücken in der kompakten Gäste-Defensive. In der 60. Minute wurden die Angriffsbemühungen der jungen FohlenElf belohnt. Der gerade erst eingewechselte Christian Theoharous sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß für den Anschlusstreffer. Der VfL-Nachwuchs drängte jetzt auf den Ausgleich, doch inmitten dieser Drangphase nutzte Janjic (76.) einen Abwehrfehler, um den alten Abstand wiederherzustellen. In der Schlussphase scheiterte Marcel Benger aus 20 Metern an SC-Torwart Robin Brüseke und vergab damit die letzte Chance, noch einmal für Spannung zu sorgen.

Borussia: Olschowsky – Hanraths, Lieder (59. Arslan), Pazurek, Hoffmanns – Cirillo (59. Theoharous), Benger, Herzog – Kraus, Noß – Dreßen (81. Steinkötter)

Tore: 0:1 Janjic (9.), 0:2 Yildirim (28.), 1:2 Theoharous (60.), 1:3 Janjic (76.)

Zuschauer: 310

Weitere News

U23 fährt 1:0-Sieg beim SC Willingen ein

U23 fährt 1:0-Sieg beim SC Willingen ein 13.08.2020

In ihrem zweiten Testspiel im Rahmen ihres Trainingslagers hat Borussias U23 einen 1:0-Sieg beim SC Willingen eingefahren. Lukas Boeder erzielte den Treffer für die Fohlen.

U23 wahrt mit klarem 5:0-Sieg ihre Weiße Weste

U23 wahrt mit klarem 5:0-Sieg ihre Weiße Weste 12.08.2020

Borussias U23 hat ihre Weiße Weste im Rahmen ihrer Sommer-Vorbereitung mit einem mühelosen 5:0 (2:0)-Erfolg bei Landesligist SV Brilon gewahrt.

U23: Testspiel-Doppelpack im Trainingslager

U23: Testspiel-Doppelpack im Trainingslager 11.08.2020

Im Rahmen ihres Trainingslagers in Willingen hat Borussias U23 einen Testspiel-Doppelpack vor der Brust: Am morgigen Mittwoch (18:30 Uhr) misst sie sich mit Landesligist SV Brilon, am Donnerstag (18:00 Uhr) Verbandsligist SC Willingen.