NEWS: 08.03.2020

U17 spielt trotz klarer Überlegenheit nur remis

U17 spielt trotz klarer Überlegenheit nur remis
Arne Michaelis sorgte in der 30. Minute für die zwischenzeitliche 1:0-Führung.

In der Weststaffel der B-Junioren Bundesliga hat sich Borussias U17 gegen Arminia Bielefeld trotz klarer Überlegenheit am Ende mit einem 1:1 (1:0) zufrieden geben müssen.

„Es war völlig unnötig, dass wir in diesem Spiel zwei Punkte abgegeben haben. Mit etwas mehr Konsequenz im Abschluss hätten wir diese Partie deutlich für uns entscheiden können“, ärgerte sich Trainer Hagen Schmidt über das Remis. Insbesondere in der ersten Hälfte war seine Mannschaft deutlich überlegen und spielte sich mindestens ein halbes Duzend guter Tormöglichkeiten heraus. Doch sowohl Kushtrim Asallari, Cameron Arnold, Osman Calis als auch Cem Dag brachten die Kugel nicht über die Linie. So musste in der 30. Minute ein ruhender Ball her, um durch Arne Michaelis in Führung zu gehen. „Es ist bezeichnend, dass wir trotz unserer spielerischen Überlegenheit eine Standardsituation für dieses Tor gebraucht haben. Zur Pause hätte es normalerweise locker 3:0 oder 4:0 für uns stehen müssen“, sagte Schmidt.

Nach dem Wechsel diktierten die Borussen weiter klar das Geschehen, doch trotz weiterer gefährlicher Offensivaktionen blieb es bei der knappen Führung. Für ihre fahrlässige Chancenverwertung wurde die junge FohlenElf dann in der 69. Minute bitter bestraft, als die Bielefelder völlig überraschend durch Eduart Ibrahimi zum Ausgleich kamen. In der Schlussphase warf der VfL-Nachwuchs noch einmal alles nach vorne, doch der Siegtreffer wollte ihr nicht mehr gelingen. „Wenn man so viele Chancen leichtfertig vergibt, darf man sich auch nicht beschweren, wenn einem limitierten Gegner am Ende ein Angriff reicht, um hier einen Punkt mitzunehmen“, sagte Schmidt. Borussias U17 ist in der Tabelle damit hinter den FC Schalke 04 auf Platz vier abgerutscht.

Borussia: Zich, Schreck (74. Kiebel), Nweke, Michaelis, Schütz - Zimpel, Moustafa, Calis, Dag (60. Barata) - Asallari, Arnold

Tore: 1:0 Michaelis (30.), 1:1 Ibrahimi (69.)

Weitere News

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.

Erfolgreiches Wochenende für den FohlenNachwuchs

Erfolgreiches Wochenende für den FohlenNachwuchs 27.07.2020

Am vergangenen Wochenende standen für den Nachwuchs der Fohlen einige Testspiele auf dem Programm. Dabei konnten sowohl die U19 und die U17 als auch die U16 und U12 des VfL deutliche Siege einfahren.