NEWS: 28.05.2020

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart
Mittelfeldspieler Per Lockl wechselt vom VfB Stuttgart zur U23 der Fohlen.

Borussias U23 verpflichtet zur kommenden Saison Per Lockl. Der 19-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt von der U19 des VfB Stuttgart zu den Fohlen und erhält beim VfL einen bis Juni 2023 datierten Vertrag.

„Per Lockl ist ein sehr talentierter Spieler. Von der Art, wie er Fußball spielt, passt er gut zu Borussia. Wir freuen uns, dass wir Per für uns gewinnen konnten und er bei uns den Weg über die U23 gehen möchte“, sagt Roland Virkus, Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums. Per Lockl führte die U19 des VfB Stuttgart in der Saison 2019/20 in 16 Meisterschaftsspielen in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest aufs Feld und erzielte dabei sieben Treffer. Im DFB-Pokal der Junioren kam Lockl in allen drei Partien der Stuttgarter zum Einsatz und traf einmal.

In der vorangegangenen Spielzeit war der defensive Mittelfeldspieler in 28 U19-Bundesligaspielen (2 Tore) aufgelaufen – davon drei in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Zudem feierte er mit dem VfB-Nachwuchs den Gewinn des DFB-Junioren-Vereinspokals und war auf dem Weg dorthin in allen fünf Partien zum Einsatz gekommen (2 Tore). In den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 hatte Lockl insgesamt 51 B-Junioren-Bundesligaspiele (16 Tore) absolviert. Bevor der Mittelfeldspieler im Juli 2016 zum VfB gewechselt war, hatte er in der Jugend beim FSV Frankfurt sowie zuvor bei seinem Heimatverein SSV Heilsberg gespielt. Auch das Trikot der deutschen Nationalmannschaft hat Lockl bereits getragen: So kam er einmal in der U15-, achtmal in der U16- (2 Tore) und neunmal in der U17-Nationalmannschaft (1 Tor) zum Einsatz.

Weitere News

U23: Saisonstart Anfang September geplant

U23: Saisonstart Anfang September geplant 09.07.2020

Der Fußballausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes hat den Rahmenterminplan für die Saison 2020/21 in der Regionalliga West verabschiedet. Für die U23 der Fohlen startet die neue Spielzeit demnach im Zeitraum vom 4. bis 7. September 2020.

Borussias U23 verabschiedet neun Spieler

Borussias U23 verabschiedet neun Spieler 23.06.2020

Mika Hanraths, Justin Hoffmanns, Aaron Herzog, Marco Cirillo, „Benko“ Sabani, Louis Hiepen, Mawerick Dreßen, Moise Ngwisani und Fernando Nissen werden den Verein verlassen. Borussia wünscht ihnen für ihre sportliche Zukunft alles Gute!