NEWS: 02.08.2020

Fohlen unterziehen sich medizinischen Untersuchungen

Fohlen unterziehen sich medizinischen Untersuchungen
Die Fohlen um Neuzugang Hannes Wolf absolvierten am heutigen Sonntag verschiedene medizinische Untersuchungen und Tests.

Am heutigen Sonntag standen für die Borussen verschiedene medizinische Untersuchungen auf dem Programm. Komplettiert wird die obligatorische Gesundheits- und Leistungsdiagnostik morgen mit den Sprungkrafttests.

Die Fohlen sind zurück im BORUSSIA-PARK. Unter Federführung des Medical Park unterzogen sie sich am heutigen Sonntag verschiedenen medizinischen Untersuchungen. Auf dem Programm standen unter anderem eine physiotherapeutische Untersuchung mit einer Gang- und Laufanalyse, sportmotorische Tests wie ein Functional Movement Screen (FMS-Test) zur Überprüfung der Bewegungsqualität, orthopädische Checks inklusive einer Ultraschalluntersuchung der Muskelsehnenansätze, ein Haut- sowie Fußscreening, ein Check der Augen und Zähne sowie neurologische Untersuchungen. In der Praxis von Borussias Mannschaftsarzt Dr. Heribert Ditzel unterzogen sich die Borussen zudem einer internistischen Untersuchung, einem Belastungs-EKG, Herzultraschall und einer Blutentnahme.

„Durch die Untersuchungen und Tests erhalten wir ein komplettes Bild davon, in welchem Zustand die Spieler aus der Sommerpause zurückgekehrt sind. Das Trainerteam erfährt dadurch wie leistungs- und belastungsfähig der Spieler aktuell ist“, erklärt Mannschaftsarzt Dr. Ralf Doyscher. „Wir im medizinischen Bereich können zudem frühzeitig erkennen, ob Probleme vorhanden sind oder sich entwickeln könnten. Das hilft uns dabei diese möglichen Probleme zu behandeln oder ihnen vorzubeugen.“

Am morgigen Montag schließt sich mit den Sprungkrafttests der zweite Teil der Gesundheits- und Leistungsdiagnostik an. Zudem werden alle Spieler sowie die Trainer und Mitarbeiter des Betreuerstabs nach dem ersten Test am Samstag erneut auf das Corona-Virus getestet, bevor dann am Dienstag endlich wieder der Ball rollt. Um 11:00 Uhr bittet Cheftrainer Marco Rose seine Mannschaft zur ersten Einheit der neuen Saison aufs Trainingsgelände im BORUSSIA-PARK. Übertragen wird der Trainingsauftakt der Borussen live auf YouTube und Facebook sowie auf FohlenTV.

Weitere News

Test gegen Duisburg - Fohlen wollen nächsten Schritt machen

Test gegen Duisburg - Fohlen wollen nächsten Schritt machen 14.08.2020

Im zweiten Testspiel der Sommer-Vorbereitung empfängt Borussia am morgigen Samstag (14:00 Uhr, live bei Facebook, YouTube und im FohlenTV) Drittligist MSV Duisburg auf dem FohlenPlatz.