NEWS: 01.07.2012

Herzlichen Glückwunsch, Siegfried Söllner!

Herzlichen Glückwunsch, Siegfried Söllner!
Vizepräsident Siegfried Söllner feiert heute seinen 70. Geburtstag.

Vizepräsident Siegfried Söllner wird am heutigen Sonntag 70 Jahre alt. Borussia wünscht auf diesem Wege alles Gute.

Gemeinsam mit Präsident Rolf Königs, Vizepräsident Rainer Bonhof und Präsidiumsmitglied Hans Meyer bildet Söllner derzeit Borussias Vereinsspitze. Sein Amt als Vizepräsident übt er inzwischen schon seit mehr als 13 Jahren aus. Die Liebe zum VfL ist aber schon wesentlich älter. „Borussia begleitet mich schon seit den 60er-Jahren. Vor allem die 70er-Jahre mit den vielen Spielen auf internationaler Bühne waren natürlich prägend“, erzählt Söllner. Das größte Erlebnis sei das berühmt-berüchtigte „Büchsenwurf-Spiel“ 1971 gegen Inter Mailand gewesen. „Es herrschte damals eine unglaubliche Atmosphäre im Stadion, das werde ich nie vergessen“, so Söllner. Schon damals begleitete ihn seine Frau Christl mit ins Stadion, die ebenfalls glühende Borussia-Anhängerin ist.

Nach vielen Jahren als Fan übernahm Söllner dann 1999 bei Borussia das Amt des Vizepräsidenten. „Mir fiel die Entscheidung nicht schwer, als ich damals gefragt wurde, ob ich dem Verein helfen möchte“, berichtet Söllner. Zum gleichen Zeitpunkt wie Rolf Königs trat er damals das Amt an und begleitete Borussia zunächst in der wichtigen Phase auf dem Weg zum Stadionneubau. Oftmals stand und steht Söllner zwar in der öffentlichen Wahrnehmung ein wenig im Schatten der übrigen Präsidiumsmitglieder, doch das ist für ihn überhaupt kein Problem. „Für mich ist es nicht wichtig, in der Öffentlichkeit zu stehen. Daran lag mir noch nie besonders viel. Es ist für die Ausübung des Jobs auch nicht entscheidend. Ich möchte an meiner Arbeit gemessen werden und nicht daran, wie oft ich in der Öffentlichkeit bin“, betont Söllner.

Nur zwei Pflichtspiele verpasst

Das schönste Geschenk zum 70. Geburtstag machte ihm die Mannschaft bereits im Vorfeld mit dem Erreichen des vierten Platzes in der vergangenen Spielzeit. „Dass wir uns erstmals in meiner Amtszeit für das internationale Geschäft qualifiziert haben, freut mich riesig“, sagt Söllner. Natürlich wird er Borussia auch zu allen Auswärtsspielen in Europa begleiten. „Das ist doch Ehrensache“, meint Söllner, der in seiner 13-jährigen Amtszeit überhaupt erst zwei Pflichtspiele Borussias verpasst hat – beide Male wegen Krankheit. Neben dem VfL hat Söllner noch eine zweite Leidenschaft. Seit mehr als 25 Jahren reist er gemeinsam mit seiner Frau Christl zum Bergwandern, Skifahren und Entspannen nach Kitzbühel. So ist es auch nicht überraschend, dass er seinen heutigen Ehrentag gemeinsam mit mehr als 30 Freunden und Familienmitgliedern in seiner „zweiten Heimat“ feiert.

Weitere News

Herzlichen Glückwunsch, Günter Netzer!

Herzlichen Glückwunsch, Günter Netzer! 14.09.2019

Borussia-Legende Günter Netzer, der die Fohlen 1970 und 1971 zum Meistertitel und 1973 zum DFB-Pokalsieg führte, wird am heutigen Samstag 75 Jahre alt. Borussia wünscht auf diesem Wege alles Gute!

Herzlichen Glückwunsch, Horst Wohlers!

Herzlichen Glückwunsch, Horst Wohlers! 06.08.2019

Horst Wohlers, der zwischen 1975 und 1979 bei den Fohlen spielte und mit ihnen zwei Meistertitel und einen UEFA-Pokal-Sieg gewann, feiert am heutigen Dienstag seinen 70. Geburtstag. Borussia wünscht auf diesem Weg alles Gute!