Suchen

Borussia News

NEWS: 28.07.2012

Gelungene Generalprobe für U23

Gelungene Generalprobe für U23
Ridvan Balci erzielte das zwischenzeitliche 4:2 für die U23.

Borussias U23 hat am Samstag das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt in der Regionalliga West gewonnen. Gegen die U21 des 1.FC Köln behielt die Mannschaft von Trainer Sven Demandt mit 4:3 (3:1) die Oberhand.

Schon am vergangenen Mittwoch hatte der VfL-Nachwuchs die U21 der PSV Eindhoven mit 4:3 besiegt. Auch am heutigen Samstag bot die U23 den Besuchern in Ratheim ein torreiches und spannendes Spiel. „Für die Zuschauer war es sicher interessant. Aber für den Trainer war es ein Auftritt, über den man noch einmal nachdenken muss“, gestand Demandt nach dem insgesamt neunten Vorbereitungsspiel seiner Schützlinge.

Bereits in der vierten Minute brachte Moritz Göttel den VfL in Front. Doch sein Treffer sorgte nicht für die nötige Stabilität im Spiel der Demandt-Elf. Nur zehn Minuten nach der Führung glich Köln aus. „Wir haben jetzt in zwei Partien sechs Gegentore bekommen und wieder zu einfache Fehler gemacht. Wir können nicht davon ausgehen, dass wir immer vier Tore schießen“, kritisierte der Trainer die Defensivarbeit seines Teams, auch wenn die vorgetragenen Angriffe seiner Spieler „schon richtig gut aussahen“.

Nach dem Ausgleich entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine offene Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten. „Es war klar, dass es eng werden würde, weil die Kölner über eine ähnliche Qualität wie wir verfügen“, sagte Demandt und fügte hinzu: „Trotzdem haben wir eindeutig zu viele Chancen zugelassen.“ Während Köln seine Möglichkeiten jedoch ungenutzt ließ, zeigte sich die U23 abgebrühter vor dem Tor des Gegners. Giuseppe Pisano (35.) und wiederum Göttel (37.) stellten mit einem Doppelschlag den Zwei-Tore-Vorsprung her, den kurz vor der Pause Profi-"Leihgabe" Janis Blaswich mit einem gehaltenen Elfmeter in die Pause rettete.

Die zweite Halbzeit begann mit einer kalten Dusche für den VfL-Nachwuchs. In der 55. Minute konnten die Kölner den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielen. In der Folgezeit verpassten es die beiden Regionalligisten, ihre Möglichkeiten in etwas Zählbares umzumünzen. Erst in der 70. Minute belohnte Rivan Balci die U23 mit dem Treffer zum 4:2. Doch eine Vorentscheidung war das Tor nicht. Nur fünf Minuten später verkürzte der FC erneut. Zu allem Überfluss musste Christoph Zimmermann kurz danach nur 15 Minuten nach seiner Einwechslung das Spielfeld mit einer Armverletzung wieder verlassen. Für ihn kam der zuletzt angeschlagene Marius Müller in die Partie, der gemeinsam mit seinen Mitspielern den Vorsprung über die Runden brachte.

Nach dem siebten Sieg im neunten Testspiel zog Demandt ein positives Fazit. „Wichtig ist immer, das Spiel zu gewinnen und dass haben wir hinbekommen“, sagte der Fußballlehrer, der seine Spieler vor dem Regionalliga-Auftakt nächsten Samstag bei der U23 von Fortuna Düsseldorf aber auch in die Pflicht nimmt: „In der Meisterschaft müssen wir besser verteidigen.“

Borussia: Blaswich – Gross (46.Tobor), Stang, Dams (46. Janeczek), Odenthal – Khalil, Bastürk (46. Harmes), Weißenfels (60. Zimmermann/80. Müller), Balci – Göttel, Pisano (70. Hesse)

Tore: 1:0 Göttel (4.), 2:1 Pisano (35.), 3:1 (Göttel), 4:2 Balci (70.)

Besondere Vorkommnisse: Blaswich hält Foulelfmeter (45.).

Weitere News

U23 kann Abwärtstrend nicht stoppen

U23 kann Abwärtstrend nicht stoppen 18.11.2017

Borussias U23 hat ihren Negativlauf in der Regionalliga West fortgesetzt. Sie unterlag Alemannia Aachen im heimischen Grenzlandstadion mit 1:2 (1:2) und kassierte damit die fünfte Niederlage in den vergangenen sechs Spielen.

U23 startet mit Traditionsduell in die Rückrunde

U23 startet mit Traditionsduell in die Rückrunde 16.11.2017

Zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am Samstag (14 Uhr) Alemannia Aachen im Rheydter Grenzlandstadion. Für die junge Fohlenelf ist das Traditionsduell das dritte Heimspiel innerhalb von nur acht Tagen.

U23 schließt Hinrunde mit Heimniederlage ab

U23 schließt Hinrunde mit Heimniederlage ab 14.11.2017

Im Nachholspiel des sechsten Spieltags in der Regionalliga West musste sich Borussias U23 am heutigen Dienstagabend dem Wuppertaler SV mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Jetzt Neuheiten entdecken

Hier Tickets sichern

Böklunder