Zwei Formate für Borussia-Fans

Borussia hat als einer der ersten Profi-Fußballvereine einen eigenen Podcast gestartet.

Borussia bietet zwei Podcast-Formate an: Im „FohlenPodcast – Die Nachspielzeit“ lassen „FohlenRadio“-Kommentator Christian Straßburger und Stadionsprecher Torsten Knippertz die zurückliegende Partie mit all ihren Facetten Revue passieren, ordnen sie ein und wagen auch einen Ausblick auf das nächste Spiel von Borussia – mal sachlich, mal humorvoll, aber immer mit Leidenschaft und persönlicher Note. Dieser Podcast erscheint in der Regel zwei Tage nach einem Spiel der FohlenElf.

Alle zwei Wochen – in der Regel am Donnerstag – erscheint darüber hinaus eine neue Ausgabe des „FohlenPodcast – Der Talk“. Dabei unterhält sich Christian Straßburger abwechselnd mit aktuellen oder ehemaligen Spielern, Verantwortlichen in verschiedenen Positionen, aber auch mit Fans – prominenten wie nicht-prominenten. Parallel zu diesem Podcast gibt es bei Spotify, Borussias Digitalpartner, eine Playlist, die laufend ergänzt wird. In jeder Podcast-Aufzeichnung wünschen sich die Gesprächspartner mehrere Musiktitel. Hier geht es zur Spotify-Playlist.

Der kostenlose FohlenPodcast ist über folgende Kanäle abrufbar:

Fohlenpodcast bei iTunes für iOS-Nutzer

Android-Nutzer: Ihr müsst eine Podcast-App nutzen, kostenlos ist zum Beispiel „Podcast & Radio-Addict“

Fohlenpodcast bei Soundcloud

Böklunder