Zwei Fanbeauftragte für Fans mit Handicap

Andrea Hanisch und Patrick Wolf sind für die Belange der behinderten Borussia-Fans zuständig.

Im BORUSSIA-PARK sind nicht nur unsere Rollstuhlfahrer mitten drin im Geschehen.

Auch für die blinden und gehörlosen Borussia-Fans bietet der BORUSSIA-PARK besondere Möglichkeiten. Neben drei ehrenamtlichen Blindenreportern wurde unser Handicap-Team in der Saison 2019/20 um einen Gehörlosenbetreuer erweitert.

Im Kreise der Borussia-Fans gibt es übrigens einen Rollstuhlfahrer Fanclub, die „Fohlen Rollis 2000“, und einen Fanclub bestehend aus gehörlosen Mitgliedern - den „DEAF-Fanclub-Fohlen-VfL Borussia“. Beide Fanclubs findet ihr in der Fanclubliste.

Weitere Informationen zur Behindertenarbeit Borussias erhaltet ihr bei Patrick Wolf, der euch als Inklusionsbeauftragter auch weitere Fragen gerne beantwortet. Ihr erreicht ihn unter handicap(at )borussia.de.

Andrea Hanisch kümmert sich am Spieltag um die Belange der Rollstuhlfahrer. Sie beantwortet gerne eure Fragen rund um euren Besuch im BORUSSIA-PARK. Ihr erreicht sie unter andrea.hanisch(at)borussia.de.

Bitte beachtet unsere Datenschutzhinweise.

Reiseführer "Barrierefrei ins Stadion"

Im Bundesliga-Reiseführer der Bundesliga-Stiftung sind alle Clubs der ersten drei deutschen Fußball-Ligen mit Informationen und Wegbeschreibungen für den barrierefreien Stadionbesuch, Kontakten zu den Behindertenfanbeauftragten, Ticketinformationen sowie touristischen Highlights der jeweiligen Städte enthalten. Hier geht es zum Reiseführer. https://www.barrierefrei-ins-stadion.de/