Suchen

Borussen-Kodex

Die "Nettiquette" für die Nordkurve

Er hängt gut sichtbar an allen Mundlöchern in der Nordkurve, der Borussen-Kodex.

In der Winterpause der Saison 2006/07 wurde er von zahlreichen aktiven Borussenfans ins Leben gerufen und ist mehr als eine zweite Stadionordung. Er ist eine einzigartige Errungenschaft innerhalb der Fanszene, die eigene und vor allem ausschließlich „von Fans für Fans“ aufgelegte Spielregeln darstellt. Damit ist automatisch eine viel höhere Akzeptanz und Durchgangskraft aber auch eine hohe Verantwortung und Selbstregulierungskompetenz erreicht.

In der Sommerpause 2017 wurde der Borussen-Kodex überarbeitet, aktualisiert und den Entwicklungen der letzten Jahre angepasst.

Hier geht es zum Borussen-Kodex 2.0: www.borussenkodex.de.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder