Suchen

Spieltag

Die Anreise zum BORUSSIA-PARK

ÖPNV

Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte für den öffentlichen Personen-Nahverkehr im Verkehrsverbund VRR und AVV (DB 2.Klasse).

Vom Hauptbahnhof in Mönchengladbach und vom Hauptbahnhof Rheydt fahren Shuttle-Busse im Minutentakt zum BORUSSIA-PARK und nach dem Spiel wieder zurück. Die Fahrten mit den Shuttle-Bussen sind ebenfalls in der Eintrittskarte enthalten. Wir empfehlen den Bahnhof Rheydt zu nutzen, auch alle Regel-Züge werden bis Rheydt verlängert. Kneipen rund um den Bahnhof Rheydt findet Ihr hier. Nach dem Spiel werden Sonderzüge eingesetzt. Über die Abfahrtszeiten informiert unser Stadionsprecher kurz vor Spielende auf den Videowänden.

Auto

Die frei zu beparkenden Parkplätze P 4, 5 und 6 sind kostenpflichtig (5€) und nur über die Ausfahrt MG-Nordpark der Autobahn A61 zu erreichen. Reisebusse (20€) nutzen Parkplatz 4 und reisen über die A61 - Anschlussstelle Holt an. Parktickets im Vorverkauf könnt Ihr unter www.ppg-nordpark.de erhalten.

Wer lieber umsonst und ohne Wartezeiten nach dem Spiel parken möchte, weicht auf die Bereiche um die Hauptbahnhöfe aus und nutzt die Shuttle-Busse der NVV AG.

Zweirad

Große Flächen zur Abstellung von Fahrrädern, Rollern, Motorrädern finden sich parallel zur Ostgerade. Bitte beachtet, dass keine Motorradhelme in den Asservatenkammern abgegeben werden können. Diese müssen am Motorrad belassen werden (Helmschloß).

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder