Suchen

U15

Borussias U15: Die Grundlagen schaffen

Borussias U15 geht in der Saison 2017/18 in der C-Junioren-Regionalliga an den Start. In der höchsten Spielklasse dieser Altersgruppe messen sich die Jungfohlen unter anderem mit dem Nachwuchs von Borussia Dortmund, des FC Schalke 04 und des 1. FC Köln. Um Borussias Nachwuchsspieler aus den U16- und U15-Teams auf den Sprung in die U17-Bundesliga vorzubereiten, will Borussia die bestmöglichen Grundlagen schaffen.

In der vergangenen Saison führte Trainer Mirko Sandmöller die U15 zur Vizemeisterschaft in der C-Junioren-Regionalliga. Das Gros der neuformierten U15, die in dieser Saison von Kyle Berger trainiert wird, bilden die Spieler der letztjährigen U14. Unter Berger landete die Mannschaft in der vergangenen Saison auf dem vierten Tabellenplatz des U14-Nachwuchs-Cups.

Fünf externe Neuzugänge verstärken in dieser Saison das Nachwuchsteam. Torhüter Julian Renner wechselte vom JFV Broichweiden in den Fohlenstall. Mittelfeldspieler Joel Cartus kam von Fortuna Düsseldorf, Stürmer Cem Dag von Union Berlin und Eduart Ibrahimi, ebenfalls Stürmer, vom SC Paderborn. Zudem verstärkt Verteidiger Nicolas Kiebel, der vom 1. FC Mönchengladbach in den Fohlenstall gewechselt ist, den U15-Kader.

Jetzt Neuheiten entdecken

Hier Tickets sichern

Böklunder