Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23 will sich in Münster erneut belohnen

Borussias U23 tritt am 19. Spieltag in der Regionalliga West am morgigen Samstag (14:00 Uhr) beim SC Preußen Münster an.

Das jüngste 4:0 der Fohlen beim SC Wiedenbrück ist für Heiko Vogel ein Beweis. „Dieser Sieg zeigt, dass man belohnt wird, wenn man immer dranbleibt“, betont der Cheftrainer der U23. „In den seltensten Fällen wird man für seine Arbeit direkt belohnt. Es braucht dafür Konstanz.“ Wenn seine Mannschaft am morgigen Samstag beim SC Preußen Münster antritt erwartet der Coach demnach eine erneut intensive Partie seiner Spieler. „In Münster geht es wieder bei Null los“, sagt Vogel. „Für uns gilt es präzise zu sein und die Lücken, die der Gegner bietet zu nutzen. Zudem sollten wir vermeiden, dass Münster in Umschaltsituationen kommt – die sind nämlich eine der großen Stärken der Mannschaft.“ Die weiteren Stärken sieht der VfL-Trainer in der kompakten Spielweise des Absteigers sowie der individuellen Klasse. „Für mich zählt Münster von seiner individuellen Klasse neben Dortmund und Essen zu den Top-Drei der Liga“, sagt Vogel.

In der Tabelle der Regionalliga West belegt der SC, der in Joshua Holtby einen ehemaligen Borussen in seinen Reihen hat, nach 16 Spielen mit 30 Punkten den fünften Tabellenplatz. Die Fohlen rangieren indes mit 22 Zählern nach 15 Spielen auf dem zehnten Rang. Nachdem die junge FohlenElf zuvor in drei von vier Spielen ohne eigenen Treffer geblieben war, brachte sie in Wiedenbrück auch die Saisontreffer Nummer 21 bis 24 auf das eigene Konto. „Das dürfte den Jungs viel Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben geben“, sagt Vogel, der weiterhin auf Jordi Bongard, Alper Arslan, Christian Theoharous, Florian Mayer, Michael Wentzel und Jan Olschowsky verzichten muss.           

04.12.2020

U23: Mit Selbstvertrauen und Spielfreude gegen Bonn

In einem Nachholspiel der Regionalliga West trifft Borussias U23 am morgigen Mittwoch (16:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz auf den Bonner SC.

15.12.2020

U23 muss sich Rot-Weiss Essen geschlagen geben

Borussias U23 musste in einem Nachholspiel in der Regionalliga West eine 0:2-Niederlage gegen Rot-Weiss Essen hinnehmen. Rocco Reitz stand bei den jungen Fohlen in der Startelf und absolvierte damit sein erstes Spiel für die U23.

18.11.2020

U23 bleibt gegen Straelen ihrer Linie treu

Zum Start in die Saison 2020/21 in der Regionalliga West stand für Borussias U23 gleich eine Englische Woche auf dem Programm. Zum Abschluss dieser empfangen die Fohlen am morgigen Samstag (14:00 Uhr) den SV Straelen.

18.09.2020