Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Borussias Frauen übernehmen vorerst Tabellenspitze

Borussias Frauen haben dank eines 1:1 (0:1) im Spitzenspiel beim VfL Bochum die Tabellenführung in der Regionalliga West übernommen.

Die Fohlen begannen das Verfolgerduell Dritter gegen Zweiter sehr druckvoll. Zweimal zappelte der Ball in der Anfangsphase bereits im Netz der Gastgeberinnen, doch beide vermeintliche Führungstreffer wurden wegen Abseits aberkannt. Ab Mitte des ersten Durchgangs übernahmen dann die Bochumerinnen mehr und mehr das Kommando. „Wir haben leider ab der 20. Minute etwas den Faden verloren und uns zu sehr hinten reindrängen lassen“, monierte Coach Christoph Schaefer. Die beinahe logische Folge war in der 38. Minute das 1:0 für den Tabellendritten. Die Fohlen wollten eine Hereingabe von der linken Seite aus der Gefahrenzone befördern. Der Ball landete jedoch bei Amelie Fölsing, die aus rund zwölf Metern flach ins rechte Eck abschloss.

Schmitz gleicht aus

Nach dem Wechsel erwischte Borussia den besseren Start und kam in der 51. Minute auch zum Ausgleich. Imke Kessels brachte eine Freistoßflanke präzise ins Zentrum, wo Sarah Schmitz am höchsten stieg und den Ball ins lange Eck köpfte. In der Folge bestimmten aber erneut die Bochumerinnen das Geschehen. „Wir haben im zweiten Durchgang zu selten für Entlastung gesorgt“ so Schaefer. Dennoch schaffte seine Mannschaft es, mit viel Kampf und etwas Glück das 1:1 bis zum Schlusspfiff zu halten. „Da die Bochumerinnen einen Tick besser waren, können wir mit dem Punkt gut leben“, sagte Schaefer. Da der bisherige Tabellenführer 1. FC Köln II spielfrei hatte, zogen die nun punktgleichen Fohlen wegen der besseren Tordifferenz vorbei und sind vorerst Spitzenreiter.

Borussia: Lingsch – Schenk, Tostrams, Giehl, Corres – van Heeswijk, Petri, Drissen (87. Van Rijswijck), Kessels – S. Schmitz, Abu Sabbah

Tore: 1:0 Fölsing (38.), 1:1 S. Schmitz (51.)

21.11.2021

U23 unterliegt in Ahlen

Borussias U23 musste sich am heutigen Samstagnachmittag in der Regionalliga West mit 1:3 (1:1) bei Rot Weiss Ahlen geschlagen geben. Den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer für die Fohlen erzielte Conor Noß.

30.10.2021

U19 bleibt im fünften Spiel in Folge ungeschlagen

Die U19 der Fohlen hat sich am 7. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West 1:1 (0:0) von Arminia Bielefeld getrennt. Beide Treffer fielen erst in der Schlussphase der Partie.

30.10.2021

4:0 gegen Fortuna Köln: U17 bleibt in der Erfolgsspur

Borussias U17 hat in der B-Junioren-Bundesliga West einen 4:0 (1:0)-Erfolg gegen Fortuna Köln eingefahren. Für die Mannschaft von Trainer Eugen Polanski, der sein Pflichtspiel-Debüt an der Seitenlinie gab, ist es der fünfte Sieg im fünften Saisonspiel.

30.10.2021