Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23: Der nächste Prüfstein heißt 1. FC Düren

Borussias U23 ist am dritten Regionalliga-Spieltags beim 1. FC Düren gefordert. Zuletzt habe die junge FohlenElf einen „großen Schritt in die richtige Richtung“ gemacht, wie Trainer Eugen Polanski erklärt.

Nach dem 3:3 gegen Rot-Weiß Oberhausen am vergangenen Wochenende peilt Borussias U23 den ersten Sieg der neuen Regionalliga-Saison an. Am Samstag (14:00 Uhr) gastiert der VfL-Nachwuchs beim 1. FC Düren, der seinerseits vier Punkte aus den ersten beiden Spielen – gegen Bocholt (3:1) und Aachen (2:2) – holte und demnach mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen dürfte. „Sie haben eine hervorragende Mannschaft mit vielen guten Einzelspielern, die genau wissen, worauf es ankommt“, warnt Polanski vor den Qualitäten des Aufsteigers.

Gegen RWO habe sein Team einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht, so der 36-Jährige: „Mit Ball können wir sicherlich noch mutiger sein und Situationen einfach klarer spielen. Insgesamt war es aber eine gute Leistung, auch weil die Mannschaft an sich geglaubt hat. Die Jungs haben gemerkt, dass sie 100 Prozent geben müssen, um erfolgreich zu sein.“ Die Regionalliga West sei laut Polanski in dieser Saison sehr ausgeglichen. Deshalb gelte es für sein Team, jedes Spiel mit einem klaren Plan anzugehen und dagegenzuhalten.

Verzichten muss Polanski am Samstag auf Angreifer Cagatay Kader, der eine Muskelverletzung aus dem RWO-Spiel davongetragen hat und erstmal bis auf Weiteres ausfällt. Dafür steht der wiedergenesene Oguzcan Büyükarslan, der im Sommer von Rot-Weiss Essen zur Borussia gewechselt ist, vor seiner Kader-Premiere: „Oggy ist definitiv ein Thema für Düren“, betont Polanski.

04.08.2022

U19 Champions Trophy: Borussia will „alles reinwerfen“

Am Wochenende nimmt Borussias U19 an der Champions Trophy teil. Der Wettbewerb, der traditionell rund um die Osterfeiertage auf dem Gelände des Ausrichters BV 04 Düsseldorf ausgetragen wird, konnte in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt nicht stattfinden.

14.04.2022

Zweite Frauenmannschaft will an Tabellenspitze heranrücken

Borussias zweite Frauenmannschaft ist am Wochenende bei der Tabellenspitze FV Mönchengladbach gefordert. Mit einem Sieg dort und einem Nachholspiel noch in der Rückhand stünden die Chance auf die Tabellenspitze nicht schlecht. Die U15 nimmt indes an einem Turnier in Hamburg teil.

07.04.2022

Frauen landen deutlichen 9:0-Sieg beim SV Budberg

Borussias Frauen konnten am Sonntag einen deutlichen Sieg einfahren. Am 22. Spieltag gewannen die Fohlen 9:0 (5:0) beim SV Budberg und springen damit - zumindest vorerst - an die Tabellenspitze der Regionalliga West.

03.04.2022