Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Konzept

Die FohlenPhilosophie fortführen

Die Nachwuchsarbeit spielt in der Geschichte von Borussia Mönchengladbach eine große Rolle. In den 1960er und 1970er Jahren waren es die legendären Fohlen vom Bökelberg, die mit ihrem frischen Angriffsfußball in Deutschland und Europa für Furore sorgten und letztlich Borussia und die Stadt Mönchengladbach über die Landesgrenzen hinweg bekannt machten.
Auch im Anschluss an die Meisterjahre brachte der VfL immer wieder junge, aufstrebende Fußballer hervor, so zum Beispiel:

  • Lothar Matthäus
  • Stefan Effenberg
  • Marcell Jansen
  • Mahmoud Dahoud
  • Marc-André ter Stegen
  • Julian Korb
  • Tony Jantschke
  • Patrick Herrmann

Heute sieht es Borussia als eine ihrer wichtigsten Aufgaben an, dieser Philosophie weiter nachzugehen und Spieler für die eigene Lizenzmannschaft zu entwickeln. Die Durchlässigkeit vom Nachwuchs zu den Profis ist ein wichtiger Teil der Philosophie von Borussia und wird es immer sein. ​​​​​​

 

image.properties.alternative}

Grundlagen der Nachwuchsförderung

Die gesamte fußballerische Ausbildung verläuft in drei aufeinander aufbauenden Abschnitten:

  • Basisbereich: U9 bis U13 
  • Aufbaubereich: U14 bis U16 
  • Leistungsbereich: U17 bis U23

Das letzte Glied in der Ausbildungskette des VfL ist die U23.
Die Nachwuchsförderung im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia erfolgt altersunabhängig und ausbildungsorientiert. Das bedeutet, dass die VfL-Talente ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert werden. Die fußballerische Ausbildung ist streng auf den Nachwuchsfußballer gerichtet und mannschaftsübergreifend. Die Aus- und Weiterbildung des Talentes steht ganz klar über dem Erfolg einzelner Mannschaften.

Die Ausbildung muss aber immer auf dem höchsten Niveau stattfinden. Deswegen muss bei aller persönlichen Förderung der Verbleib mit den Leistungsmannschaften in den höchsten Spielklassen gewährleistet sein.

image.properties.alternative}