Suchen

Uwe Kamps

Torwart-Trainer

Uwe Kamps, der aktuelle Torwart-Trainer Borussias, ist ein Mönchengladbacher Urgestein, das in seiner aktiven Laufbahn nur für den VfL zwischen den Pfosten stand. Der frühere Publikumsliebling kam 1982 vom BV 04 Düsseldorf zu Borussia und spielte hier bis zu seinem Karriereende im Jahre 2004. Er absolvierte insgesamt 390 Spiele in der Fußball-Bundesliga für den VfL und wurde 1995 Pokalsieger.

Unvergessen ist natürlich sein Spiel im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Bayer 04 Leverkusen (1992), bei dem Kamps im Elfmeterschießen alle vier Elfmeter parierte und damit Borussia den Finaleinzug sicherte. Hervorzuheben sind auch sein letztes Profispiel, bei dem er zehn Minuten vor Schluss eingewechselt wurde und über die gesamte Rest-Spielzeit mit Gesängen der Fans verabschiedet wurde sowie sein emotionales Abschiedsspiel im BORUSSIA-PARK. Danach wechselte er in den Trainerstab und kümmert sich seitdem sowohl um die Nachwuchskeeper als auch um die Torhüter des Profikaders.

Weitere News

Herzlichen Glückwunsch, Uwe Kamps!

Herzlichen Glückwunsch, Uwe Kamps! 12.06.2014

Torwart-Urgestein Uwe Kamps, der zwischen 1982 und 2004 insgesamt 518 Pflichtspiele für die Fohlenelf absolvierte und 1995 mit dem VfL DFB-Pokalsieger wurde, feiert heute seinen 50. Geburtstag. Borussia wünscht auf diesem Weg alles Gute!

Uwe Kamps - seit 30 Jahren Borusse

Uwe Kamps - seit 30 Jahren Borusse 30.06.2012

Uwe Kamps ist am morgigen Sonntag auf den Tag genau 30 Jahre bei Borussia. Eine lange Zeit, in der der aktuelle Torwarttrainer eine Menge erlebt hat. Wir blicken auf seine bewegte Karriere zurück.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder