Suchen

UEFA Champions League

Dritter Platz in einer "Hammergruppe"

Zum zweiten Mal in Folge nahm Borussia in dieser Saison an der Gruppenphase der UEFA Champions League teil – und erneut erwischte der VfL eine „Hammergruppe“. In Gruppe C musste er sich mit dem FC Barcelona, Manchester City und Celtic Glasgow messen. Borussia zog sich achtbar aus der Affäre und landete mit fünf Punkten hinter dem FC Barcelona (15) und Manchester City (9), aber vor Celtic Glasgow (3) auf dem dritten Tabellenplatz.

Zum Auftakt verlor die Fohlenelf 0:4 bei Manchester City, danach folgte eine knappe 1:2-Niederlage gegen den FC Barcelona. Durch einen 2:0-Erfolg bei Celtic Glasgow und ein 1:1 gegen die Schotten festigte Borussia ihren dritten Tabellenplatz. Mit einem 1:1 gegen Manchester City wurde dann vorzeitig der Einzug in die UEFA Europa League perfekt gemacht. Zum Abschluss musste sich der VfL im Camp Nou dem FC Barcelona mit 0:4 geschlagen geben.

Mitglied bei Borussia werden

Stadionführung

Böklunder