Brumberg - Licht. Für Generationen.

Seit 1873 beschäftigt sich Brumberg mit Licht und Leuchten. Zu den ersten Produkten gehörten Petroleumlampen, die entwickelt und produziert wurden. Heute ist Brumberg einer der führenden deutschen Leuchtenhersteller. Das familiengeführte Unternehmen versteht sich als Vorreiter für innovative und zukunftsorientierte Produkte.

Licht für jeden Bereich

Design, Funktionsvielfalt, modernste Technik und Energieeffizienz mit Fokus auf LED-Lösungen, zeichnen die Leuchten für In- und Outdoor- Anwendungen aus. Deckenleuchten, Wandleuchten und Bodenleuchten: Brumberg bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedlichen Anwendungsbereiche der professionellen Gebäudebeleuchtung, wie für Industrie und Handwerk, Büro und Kommunikation, Home und Living, Shop und Retail sowie Hotellerie und Gastronomie.

Brumberg als starker Partner

Die Produkt- und Serviceleistungen folgen seit jeher einem besonderen Anspruch: Brumberg hört seinen Kunden zu und identifiziert sich mit den Wünschen und Anforderungen seiner Kunden. Mit dieser Umsicht findet das Unternehmen aus dem Sauerland die richtigen Lösungen begeistert in Zusammenarbeit und Ergebnis – Licht. Für Generationen.

Borussia Mönchengladbach im Licht von Brumberg

Als offizieller Lichtpartner von Borussia Mönchengladbach hat Brumberg viele Beleuchtungslösungen in verschiedensten Anwendungsbereichen realisiert und somit ein ganzheitliches Lichtkonzept umgesetzt. Folgende Bereiche waren hieran beteiligt:

  • FohlenSportsbar I Büchsenwurf
  • Spielerkabine
  • Speelersroom / Aufenthaltsraum
  • Hotel im BORUSSIA-PARK – Vorraum Aufzüge
  • Verbindungsgang Stadion – Hotel
  • WC-Anlagen EG
  • Öffentlicher Flurbereich
  • Arztpraxis im 1. OG des Neubaus
  • Fanshop im Erdgeschoß des Neubaus
  • Internat / FohlenStall
  • Lagerhalle Süd
  • H-Hotel im BORUSSIA-PARK inkl. Wellnessbereich
  • Außenilluminierung des Neubaus
  • Physiopraxis
  • Umbau Business-Lounge
  • Appartements im 5. OG für Spieler
  • Neubau einer Systemküche
  • Errichtung Erinnerungsort „Bökelberg“ in der Stadt Mönchengladbach
  • Wellnessbereich des Hotels im 4. OG.