Suchen

Weitere Kurse

Professionelles Fördertraining

Als Ergänzung der beliebten Feriencamps bietet die „FOHLEN-FUßBALLSCHULE“ auch ein wöchentliches Fördertraining. In den Förderkursen, die sich sowohl an Feldspieler als auch an Torhüter richten, haben Nachwuchskicker die Gelegenheit, von erfahrenen und lizensierten Jugendcoaches zu trainieren. Die Kurse beruhen auf der Philosophie und Konzeption und bauen auf den Ausbildungsleitlinien des VfL-Nachwuchsleistungszentrums auf. In Anbetracht dessen, dass das Fördertraining zudem stets unter Berücksichtigung der jahrgangsabhängigen Leistungsanforderungen und des individuellen Leistungsstandes stattfindet, stellt es demnach eine ideale Ergänzung zum Vereinstraining dar.

Der Spielerkursus, der sich an die Jahrgänge 2004 – 2010 richtet, widmet sich vorrangig den fußballspezifischen Techniken wie Dribbling, Fintieren, Stoßtechnik sowie Ballan- und mitnahme. In Ergänzung stehen aber auch koordinative und individualtaktische Trainingsinhalte im Fokus. Hingegen stehen im Torwartkursus für die Jahrgänge 2002 bis 2009 in erster Linie die torwartspezifischen Techniken im Vordergrund. Ebenso wird jedoch auch auf alle relevanten athletischen, koordinativen und taktischen Kriterien des Torwartspiels Wert gelegt.

Die Trainingseinheiten der Spielerkurse dauern stets 90 Minuten. Ebenso dauern auch die Einheiten im Torwart-Kursus für die Jahrgänge 2001 – 2005 90 Minuten. Im Torwart-Kursus der Jahrgänge 2006-2009 dauern die Einheiten immer 75 Minuten. In den Wintermonaten (November bis März) finden die Trainingseinheiten in der Halle der Open Air Arena Neuwerk (Gatherskamp 75, 41066 Mönchengladbach) statt. Von April bis Oktober werden die Einheiten im BORUSSIA-PARK angeboten.

Ein Kursblock erstreckt sich jeweils über mehrere Wochen, in der Regel sechs. Die Anmeldung, welche über das Service Portal erfolgen muss und durch eine kostenfreie Registrierung (Ausnahme: Vereinsmitglieder und Kundenkarten-Inhaber) möglich wird, ist somit als mehrwöchiges Abonnement zu verstehen. Mit Beendigung des gebuchten Kursblocks endet stets auch das Abonnement. Für eine Teilnahme am Folgekurs ist dementsprechend eine erneute Anmeldung notwendig.

Die nächsten Termine

15.09.– 20.10.: Torwartkurs (Jahrgänge 2001 – 2006) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

15.09.– 20.10.: Torwartkurs (Jahrgänge 2007 – 2009) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.15 Uhr

15.09.– 20.10.: Spielerkurs (Jahrgang 2008/2009) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

15.09.– 20.10.: Spielerkurs (Jahrgang 2006/2007) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

15.09.– 20.10.: Spielerkurs (Jahrgang 2004/2005) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

--------------------------------

10.11.– 15.12.: Torwartkurs (Jahrgänge 2001 – 2006) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

10.11.– 15.12.: Torwartkurs (Jahrgänge 2007 – 2009) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.15 Uhr

10.11.– 15.12.: Spielerkurs (Jahrgang 2008/2009) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

10.11.– 15.12.: Spielerkurs (Jahrgang 2006/2007) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

10.11.– 15.12.: Spielerkurs (Jahrgang 2004/2005) BORUSSIA-PARK, immer freitags: 16 – 17.30 Uhr

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder