Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Umwelt und Ressourcen

Borussia Mönchengladbach hat in der Vergangenheit bereits viel in Sachen Umwelt und Ressourcenschonung getan, der BORUSSIA-PARK ist seit langem ein Ökoprofit-Stadion. Hinsichtlich der künftigen Herausforderungen z.B. des Klimawandels und dem Erhalt der Artenvielfalt wird der VfL weiter in nachhaltige Projekte investieren.

Eine Auswahl unserer regelmäßigen Maßnahmen:

  • Verbindliche Umweltleitlinien / Green Goal Zertifizierung seit 2011
  • Mehrwegbecher in der Stadiongastronomie
  • Kostenloser ÖPNV bei Anreisen am Spieltag
  • Umrüstung der Beleuchtung im Bestand auf LED ab 3.000Bh/a.
  • Ressourcenschonender Betrieb von 2 BHKWs, 2 Brennwertkessel, 4 Gas-Luft-Wärmepumpen und Brennwertkessel
  • Spülung der Urinale in den öffentlichen Bereichen über ein dem Besucherverhalten angepasstes Zeitprogramm
  • Überdachter Parkplatz für Fahrräder inklusive Anschlussmöglichkeit für E-Bikes und Aufbau von 20 Ladestationen für E-Autos
  • Fohlenstrom - 100% Ökostrom in Kooperation mit der NEW AG
  • Beregnung der Spielfelder über einen eigenen Tiefbrunnen
  • Konsequente Mülltrennung
  • CO2-neutraler Druck von Printmaterialien / FSC-Zertifizierungen
  • Dauerkarten und Mitgliedsausweise aus Holzschnittprodukten
  • Go green CO2-Kompensationsprojekt der Deutschen Post AG für den Briefversand
  • Überwiegender Einsatz lokaler Lebensmittel in der Stadiongastronomie
  • Weitergabe von nicht verwendeten Lebensmitteln an gemeinnützige Einrichtungen in MG

Kontakt

Markus Frieben (Bereichsleiter CSR)