Borussia Menü
 
13.04.2012

Herzlichen Glückwunsch, Heinz de Lange!

Heinz de Lange feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Borussias ehemaliger Verteidiger Heinz de Lange feiert heute seinen 75. Geburtstag. Borussia wünscht auf diesem Wege alles Gute!

Heinz de Lange spielte ab der Saison 1960/61 für Borussia in der Oberliga-West. Gleich in seiner ersten Saison avancierte er zum Stammspieler und kam auf 28 Einsätze. Nur ein Spiel weniger absolvierte er in der folgenden Saison, als die Mannschaft den 13. Platz erreichte. Auch in seiner dritten Saison beim VfL verpasste de Lange kaum eine Partie. In seinen 30 Einsätzen gelang dem Verteidiger wie schon in den zwei vorigen Spielzeiten kein Tor.

Nach der Saison 1962/63 musste sich der VfL aus der höchsten deutschen Spielklasse verabschieden. Bei der Einführung der Bundesliga wurde Borussia vom DFB-Ausschuss nicht berücksichtigt. Der VfL musste deshalb in der Regionalliga-West antreten, de Lange absolvierte dort sechs Einsätze in der Liga und einen im WFV-Pokal. In der Spielzeit 1964/65, in der Borussia unter Trainer Hennes Weisweiler sensationell den Aufstieg in die Bundesliga schaffte, zählte der Verteidiger zwar zum Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz. Nach Borussias Premieren-Saison in der Bundesliga wechselte de Lange schließlich zur Saison 1966/67 zum VfR Neuss in die Regionalliga-West.



<- Zurück zu: News

 
Liveticker
Fans
 
Fohlenshop
 
wechseln zu www.borussia.de