Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten zum Spiel gegen den FC Oberneuland

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das DFB-Pokalspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) im BORUSSIA-PARK gegen den FC Oberneuland.

Zuschauer

  • Aufgrund der strengen Hygieneauflagen in Bezug auf die Corona-Pandemie einigten sich die beiden Vereine im Vorfeld darauf, das Spiel in den BORUSSIA-PARK zu verlegen. „Für einen Amateurverein sind diese Auflagen deutlich schwieriger umzusetzen als für einen Profiklub. Durch die Verlegung des Spielorts werden wir organisatorisch entlastet“, erklärt Oberneulands Vizepräsident Uwe Piehl.
  • Laut der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung sind am Samstag maximal 300 Zuschauer zugelassen. Einen freien Verkauf der Tickets gab es nicht. Lediglich Inhaber der Allesfahrerkarte hatten im Vorfeld der Partie die Chance, sich jeweils ein Ticket zu sichern.
  • Einlass in das Stadion wird nur Zuschauern mit einem textilen Mund- und Nasenschutz gewährt. Kunststoff- oder Glasvisiere sind für Zuschauer nicht zulässig.
  • Für die 300 Zuschauer sind am Samstag die Kioske 10 und 11 im Unterrang der Osttribüne geöffnet. Erstmals können dort Speisen und Getränke auch mit EC-Karte bezahlt werden.   

Sonstiges

  • In der UEFA Champions League werden die Trikots der Fohlen das Logo des europäisch agierenden Börsenmaklers DeGiro zieren, der seit 30. Juli Teil der Flatex-Gruppe ist. Da laut UEFA-Regularien dieses Trikot zuvor einmal bei einem Pflichtspiel getragen worden sein muss, werden die Fohlen am Samstag nicht mit flatex auf der Brust auflaufen, sondern mit DeGiro.

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • Es ist das erste Duell zwischen den beiden Teams – der FC Oberneuland und die FohlenElf sind bislang noch nie aufeinandergetroffen.
  • Borussia hat den DFB-Pokal bislang dreimal gewonnen, zuletzt 1995. Zudem stand der VfL weitere zwei Male im Endspiel.
  • In der vergangenen Spielzeit schied die FohlenElf in der zweiten Runde mit 1:2 bei Borussia Dortmund aus.
  • Schon vor zwei Jahren bekamen es die Fohlen in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals mit dem Bremen-Pokalsieger zu tun. Mit dem 11:1 landete Borussia damals beim BSC Hastedt ihren bislang höchsten Sieg im DFB-Pokal.
  • Für den FC Oberneuland ist es die neunte Teilnahme an der Hauptrunde des DFB-Pokals. Erst einmal (2008/09) gelang den Norddeutschen der Einzug in die zweite Runde.

Schiedsrichter

  • Auf Grund der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstag werden in Mönchengladbach spätsommerliche Temperaturen von bis zu 23 Grad erwartet. Es ist meist sonnig, dazu weht ein schwacher Wind aus Nordwest.  

Übertragung

  • Sky überträgt die Partie live. Kommentatoren sind Martin Groß (Einzelspiel) und Hansi Küpper (Konferenz), Field-Reporter ist Christopher Lymberopoulus.
  • Das FohlenRadio mit Kommentator Christian Straßburger geht ab 15:15 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar. Als Co-Kommentator fungiert Florian Diettrich, Stadionsprecher des FC Oberneuland.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 9:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel vor dem TV/Radio oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #FCOBMG. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:

11.09.2020

Infos und Hinweise für Stadionbesucher

Im BORUSSIA-PARK dürfen bei den Heimspielen der Fohlen bis Ende Oktober jeweils maximal 10.804 Zuschauer vor Ort sein. Der Besuch des Spiels unterliegt verschiedenen Einschränkungen, Maßnahmen und Regelungen, die von allen Fans, die ins Stadion kommen, unbedingt beachtet werden müssen.

25.09.2020

Rose: „Mit viel Spielfreude den Gegner beschäftigen“

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Samstag (15:30 Uhr) gegen Union Berlin sprach Cheftrainer Marco Rose über...

24.09.2020

Hofmann: „Wollen unseren Fans einen Sieg bescheren“

In einem Interview spricht Jonas Hofmann über die Auftaktniederlage bei Borussia Dortmund, das bevorstehende Heimspiel gegen Union Berlin und seine taktische Rolle auf dem Platz.

23.09.2020